Skip to content

Sich ein Floß bauen und auf Reisen gehen: A River Raft Adventure

Vor Jahren habe ich derartige Touren im Sommer mit Jugendlichen gemacht. Ich hätte auch echt mal wieder Bock, so eine Reise zu machen. Weil sie so verdammt intensiv mit der Natur verknüpft ist. Jugendliche, allerdings, tuen sich heute sehr schwer damit, verbindliche Zusagen machen zu können, weshalb das die vergangenen drei Jahre nicht geklappt hat. Aber vielleicht sollte ich einfach auf privater Ebene mal drüber nachdenken.

Hier ein Floß-Trip in Schweden.


(Direktlink, via reddit)

3 Kommentare

  1. Timo12. Januar 2018 um 22:25

    Ich wäre auf jeden Fall dabei. Hast du so Flöße auch selber gebaut? Ein echter Kindheitstraum…

  2. Gregor14. Januar 2018 um 11:07

    den Punkt mit den verbindlichen Zusagen kann ich bestätigen. Aber sowas von!

  3. Kanelbulle15. Januar 2018 um 08:04

    Jip, jenau ditte machen wir im Sommer in Schweden (ohne Revolverheld😂) Danke für unseren Preview…;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.