Skateboarding in den verlassenen Pools Kaliforniens

Wunderbar gemachtes, quasi dokumentarisches Video von California is a place, die ich hier die Woche erst mit dem Kids-Bike Video hatte. Es zeigt wie Skater sich die Pools zu nutzen machen, die den eigentlichen Eignern aufgrund der Rezession flöten gegangen sind.


(Direktlink, via Good)






Kommentare: 6

  1. Yoram 16. Mai 2010 at 00:56  zitieren  antworten

    Sehr nett – wie die Z-Boys in Dogtown and Z-Boys – sozusagen fast 40(!) Jahre später die Rückkehr zum Pool-Skateboarding.

  2. c3p 16. Mai 2010 at 22:10  zitieren  antworten

    ich frag mich ja immer warum die runde wände einbauen, wollend ie sich die möglichkeit zum skaten offenhalten?!
    zum stehen ect sind runde wände doch eher mies…

  3. […] vom Kraftfuttermischwerk hatte am Wochenende zwei sehr spannende Sk8-Videos gebracht, einmal einen Beitrag von Arte […]

  4. […] Skateboarding in den verlassenen Pools Kaliforniens | Das Kraftfuttermischwerk zeigt wie Skater sich die Pools zu nutzen machen, die den eigentlichen Eignern aufgrund der Rezession flöten gegangen sind […]

  5. […] via Kfmw Tell AAL your Friends: Tell Aal your Friends var a2a_config = a2a_config || {}; a2a_config.linkname="Cannonball"; a2a_config.linkurl="http://cleptomanicx.de/2010/05/19/cannonball/"; a2a_config.onclick=1; a2a_config.show_title=1; […]

  6. […] via swfobject.embedSWF("http://www

    vimeo-1", "662", "497", "9", vvqexpressinstall, { "wmode": "opaque", "allowfullscreen": "true", "allowscriptacess": "always", "server": "www

    quot;, "show_portrait": "0", "show_title": "1", "show_byline": "1", "fullscreen": "1" }, vvqparams, vvqattributes); vom 19.05.2010 von c33 in Der Rest […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *