Submerse – LFTF Mix

Ich erkläre ja manchmal immer gerne viel zu frischer Musik, allein ich komme gerade mit dem Hören nicht mal ganz nach. Hier ein frischer Mix von Submerse (riesen-EP draußen), den er soeben für Mix für Live For The Funk abgegeben hat. Und der hat alles, was ich momentan ganz besonders gerne mag. Geschlacker, Synkopen, Bass und Liebe. Klickt doch einfach auf Play.

Ich sortiere gerade meine Festival-Gigs für den Sommer und wenn ich im Chill bin, was ich wohl fast immer sein werde, wird mein Sound in genau diese Richtung gehen. Großartiges Zeug. Mit Teebs, Fly Lo, Submerse, Lapalux, anderem herrlich Stolperndem und gar HipHop-lastigem.


(Direktlink, via r0byn)

Tracklist:
submerse – This Combo Could End Us
Teebs – for phil
submerse – Monochrome
Kidsuke – MoOoOoOn
Mndsgn – Muli(tah)
Jay Prince – Trashy
Broke & Repeat Pattern – Never Look Back
Headshotboyz – Sweet Cabbages
Flying Lotus – Until The Colours Come
Sweatson Klank – Oblique
submerse – Algorithms and Ghosts
Atu – Still Here
Ta-ku – Diamond Mouth
Clams Casino – Bass (A$AP Rocky)
Balam Acab – Fairyland
Lapalux – School Lunch (Gucci Mane Mix)
Kidsuke – Ghostgirl (KRTS RMX)
Emufucka – Xanadu (submerse Remix)
Kwala x Kondra Kasma – Goldblumer
Long Arm – Double Bass In Love

Kommentare: 2

  1. [...] (via KFMW) [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *