Skip to content

Schlagwort: Afrika Bambaataa

DJ Shadow und Cut Chemist gehen mit den Platten von Afrika Bambaataa auf Tour

25a2335f


Schöne Idee, die DJ Shadow da mit Cut Chemist entwickelt hat. Die beiden werden ab dem 1. September in Nordamerika eine Tour spielen, auf der sie nur Platten aus dem Archiv von Afrika Bambaataa auf die sechs Plattenteller legen werden. Das sollte machbar sein, umfasst die Sammlung des HipHop-Urgesteins doch über 40.000 Vinyls.

„Turntable maestros DJ Shadow and Cut Chemist have announced that they will perform a vinyl-only tour in honor of Afrika Bambaataa’s hip-hop legacy and influence on the hip-hop genre. The „Renegades of Rhythm“ tour will kick off this fall, with one caveat: the only records spun will be those pulled from Afrika Bambaataa’s prodigious collection (there are 40,000 records currently housed in a permanent archive at Cornell University).“

(via r0byn)

Keine Kommentare