Skip to content

Schlagwort: Demolition

Silo-Sprengung geht schief


(Direktlink)

Dass ich einen Faible für Videos habe, in denen gezeigt wird, wie alte Silos gesprengt werden, ist jetzt nichts Neues. Neu hingegen ist dieser Clip, der eine Sprengung im dänischen Vordingborg zeigt, die letzte Woche sprichwörtlich schief ging, denn der Turm bricht nach der Sprengung in genau jene Richtung weg, in die er auf gar keinen Fall fallen sollte. An dem betroffenen Nebengebäude, einer Bibliothek, entstand ein immenser Sachschaden, verletzt wurde niemand.

On Friday, April 6, 2018 a 53.5 meter high silo on Vordingborg South Harbor was blown away but unfortunately it overturned the wrong way.


(Direktlink)

Keine Kommentare

Sprengung des Pontiac Silverdome schlägt fehl

Eigentlich sollte das olle Pontiac Silverdome bei Detroit letzte Woche endgültig gesprengt werden. Die Sprengsätze wurden fachmännisch deponiert und gezündet. Dann passierte genau: nichts. Das Silverdome will sich offenbar nicht ohne weiteres geschlagen geben und blieb einfach so in der Landschaft stehen.

Eigentlich hätte der obere Teil des Hallenstadions einstürzen müssen, entsprechend waren die Sprengsätze deponiert. Doch der Plan ging nicht auf. Es kam zu keinem Einsturz.

Die verantwortliche Firma gab an, dass es Probleme bei der Verkabelung der Sprengsätze gegeben habe. Etwa zehn Prozent seien nicht explodiert. Da muss wohl nochmal „nachgebessert“ werden.


(Direktlink)

Keine Kommentare