Skip to content

Schlagwort: drunk

Wenn das Wiederauftauchen deines im Suff verlorenen Führerscheins kurz Bauchschmerzen macht

Will hat neulich im Suff seinen Führerschein verloren. Passiert ja schon mal. Was danach passierte, dürfte eher ungewöhnlich sein und Will für einen kurzen Moment den kalten Schweiß auf die Stirn getrieben haben.

Verantwortlich für die „unproblematische“ Rückführung des Führerscheins war Steve, offenbar ein Mann mit Humor.

Keine Kommentare

Der betrunkene Steve findet den nüchternen Steve nicht ganz so geil

Da willst du einmal nett zu dir selber sein… Wenn du noch nüchtern bist, willst du für dein betrunkenes Ich vorsorge treffen. Am Tag danach wird dein betrunkenes Ich dem nüchternen dankbar sein, denkst du dir so. Denkste, denn du hast die Rechnung ohne dein betrunkenes Ich gemacht – und das hat da ganz klar eine eigene Vorstellung.

(via KTH)
Keine Kommentare

POV: Die betrunkene Autofahrt einer 71-Jährigen

Die 71-jährige Engländerin Carol Rose hielt es für eine gute Idee, mehr zu trinken, als offensichtlich gut für sie war und dann noch mit ihrem Auto zu fahren. Soweit, so uncool. Allerdings lies sie auf ihrer trunkenen Fahrt ihre Dashcam laufen und die Aufnahmen haben es ins Netz geschafft. Das dürfte allgemein eher selten der Fall sein.

Sie fährt an so einiges ran und kracht am Ende auf einen kleinen LKW. Rose bekam eine 8-monatige Gefängnisstrafe und drei Jahre Fahrverbot. Don’t drink and drive.


(Direktlink, via BoingBoing)

2 Kommentare

Betrunkene Renter pöbeln Jugendliche voll

Es wird immer schlimmer! Jetzt pöbeln besoffene Renter Jugendliche schon derart voll, dass diese sich genötigt sehen, die Polizei zu rufen. So geschehen in mittelfränkischen Treuchtlingen.
Danke Merkel!!11!!!

Aber Pöbeln hält ja bekanntlich jung.


(Foto: Daniel Vitzethum, via SZ Magazin | Danke, Thomas!)

3 Kommentare

Produktionsstop: Betrunkene BMW-Arbeiter legen Fließband still


(Foto: Pixabay)

Zwei Mitarbeiter bei BMW in München haben sich neulich nicht nur am Arbeitsplatz besoffen sondern dazu noch einen Joint mit synthetischer Kräutermischung geraucht. Das ganze in seiner Mischung schoss die beiden so derart ab, dass die Produktion des Werks in München unterbrochen werden musste. Das Fließband stand für 40 Minuten still. Die beiden kollabierten, Kollegen riefen den Notarzt.

Ein teures „Vergnügen“:

„Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag“, sagte ein Sprecher über den Vorfall, der sich bereits Anfang März ereignet hatte. Den Schaden werden die beiden wohl in voller Höhe ersetzen müssen.

Keine Kommentare

Rotzeblau Fußball spielen

Irgendwo in Norwegen haben sie das Experiment gemacht und zwei Fußballteams gegeneinander antreten lassen, die sich vorher besoffen haben. Nein, das hat mit verantwortungsvollem Umgang mit Alkohol nichts zu tun und ist auch gar nicht mal so lustig. Na gut, ein bisschen vielleicht. Interessant aber mal wieder zu sehen, wie sehr der Fusel auf Kopf und Körper geht.


(Direktlink, via Shock Mansion)

8 Kommentare