Skip to content

Schlagwort: Live

Video: Feine Sahne Fischfilet – Solange es brennt (Live)

Als wir hier letzte Woche kinderfrei hatten, dachten wir uns, wir könnten uns zu zweit mal wieder einen romantischen Abend machen. Gesagt, getan – und so gingen wir zu Feine Sahne Fischfilet in die Berliner Columbiahalle.

Der Laden war restlos ausverkauft, was eine kuschelige Atmosphäre machte, wir standen ziemlich weit vorne, wurden ungefähr 37,8 Mal bis auf die Schlüppa mit Bier geduscht und hatten einen perfekten Pärchenabend.

Ich hab die Jungs in den letzten zwei Jahren fünf Mal live gesehen und finde, dass sie kein bisschen nachlassen oder gar langweilig werden. Immer ganz großer Sport, der da auf der Bühne stattfindet.

Nun gibt es ihr erstes Live-Video. Ausgerechnet von jenem Abend. Ausgerechnet „Solange es brennt“, einer meiner Lieblingssongs. Instant-Gänsehaut.

Als wir nach dem Konzi dann ordentlich angeballert im U-Bahnhof „Platz der Luftbrücke“ auf die Bahn warteten, begannen dort gut 200 Leute „Wasted in Jarmen“ zu singen. Mitten in Berlin. Einer dieser tollen Momente.


(Direktlink)

1 Kommentar

Wenn Erykah Badu Songs für die New York Times performt

Wer hier schon was länger mitliest, weiß, wie sehr ich das mag, was Erykah Badu seit Jahren an Musik veröffentlicht, auch wenn mein Lieblingssachen von ihr schon ein paar Jahre zurückliegen. Dafür aber spielt sie hier zwei davon live für die NYT. Sie, zwei MPCs, ein Pianist und alle zusammen cooler als die Arktis. Badu…


1 Kommentar

Live: Erobique macht in Heidelberg Urlaub in Italien – nur für eine Stunde

Der großartige Erobique hat gestern beim Fact or Fiction in Heidelberg gespielt. Move D war auch am Start und diese Videos für die Nachwelt gesichert.

Irgendwann war der Speicher seiner MPC voll. Passiert, nimmt er sehr locker. Weil Erobique es kann. Weil er Punkrock ist. „Und dann frag‘ ich dich den Quantenzirkel ab. Und wehe du nennst einen falschen Ton!“

5 Kommentare

Robot Koch live at Boiler Room Berlin

Robot Koch hat letzte Woche gemeinsam mit der Violinistin Savannah Jo ein Live-Set im Berliner Boiler Room gespielt und das klingt erwartungsgemäß hervorragend.


(Direktlink, via FernSehErsatz)

Tracklist:
1. Robot Koch – Eclipse
2. Rival Consoles – 3 Chords
3. Robot Koch – Fernwood
4. Robot Koch – DarkWaves
5. Robot Koch – Circles
6. Robot Koch – Circles (Radarbird Remix)
7. Robot Koch – Hard to Find
8. Robot Koch – Haunted landscapes
9. Pavel Dovgal – The Highest
10.Shades – Minotaur
11.Ivy Labs – Deus
12.Robot Koch and Submerse – Void
13 Robot Koch – Let Me
14 Robot Koch and Savannah Jo Lack – Silver and Wood
15 Robot Koch – Let Me (Alex Banks Remix)
16 Robot Koch and Savannah Jo Lack – Eta Aquarid

2 Kommentare

The Notwists Live-Album „Superheroes, Ghostvillains + Stuff“ im Stream

Am Freitag erscheint mit „Superheroes, Ghostvillains + Stuff“ das erste Live-Album von The Notwist. Ihr Label Subpop hat das Album mal in einen Player gesteckt. Pünktlich zur VÖ gehen The Notwist auf Tour, alle Termine hier.

„We got asked so often to record one of our shows and finally we did it!
“Superheroes, Ghostvillains + Stuff” features 16 tracks and was recorded on Dec. 16, 2015 on the second of three wonderful nights at the fabulous UT Connewitz in Leipzig.
The album will be available Oct. 14th as a digital only release in North America from Sub Pop Records and in Europe on 2xCD/3xLP/DL through Alien Transistor. Also we´ll have a limited edition of 300 copies coming in colored vinyl!“


(via Musikexpress)

Keine Kommentare

Full Concerts: Radiohead und andere at Lollapalooza 2016 Berlin

Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen zum diesjährigen Lollapalooza zu gehen. Allein schon wegen Radiohead. Am Ende hat das dann doch nicht geklappt und ich hatte ein entspanntes Wochenende zu Hause. Gar nicht schlimm, denn arte Concert hat jetzt für sieben Tage einige komplette Gigs des Lollas in seiner Mediathek. Unter anderem das von Radiohead. Schönes Ding.


(Direktlink)

4 Kommentare