Skip to content

Schlagwort: Penguin

Pinguine reagieren auf einen Opernsänger

Opernsänger Nick Allen war in der Antarktis unterwegs und dachte sich wohl, er könnte den dortigen Pinguinen ja mal ein „Ständchen“ bringen. Die reagieren ähnlich wie ich auf Opernmusik.

Kann sein, dass der Fluchtreflex einfach der Lautstärke geschuldet ist und die Vögel auf Metal-Rap-Rock-wasauchimmer genau so reagiert hätten, aber das wird nicht gezeigt. So lange glauben wir einfach an die „Kraft“ der Oper.


(Direktlink, via Arbroath)

Der älteste Mann Australiens strickt Pullover für Pinguine

John Alfred Date ist mit 109 Jahren nicht nur der älteste Australier, sondern strickt für die Penguin Foundation kleine Pullöverchen, die Zwergpinguine vor Öl und Kälte schützen soll.

Es ging um Zwergpinguine, eine Art, die nur im Süden Australiens und Neuseeland lebt. Falls Tiere bei einem Ölunfall zu Schaden kämen, wollte man gewappnet sein. Date machte sich auf Geheiß der Schwestern an Minipullover für die Tiere – im Ernstfall ein wichtiger Schutz. Öl verklebt das Gefieder, sodass Wasser in tiefere Hautschichten eindringen kann. Die Pinguine beginnen zu frieren.
(SpOn)

Die Pinguine tragen diese Dinger nicht mehr, das Foto zeigt auch „nur“ Plüschpinguine, aber Date strickte die Pullis tatsächlich, auch wenn die Foundation mittlerweile mehr Pullis als bedürftige Pinguine hat.