Skip to content

Schlagwort: Photoshop

Profi lässt Kran auf einem Foto verschwinden

Der Fotograf Paul Frederiksen wollte ein Foto einer Zuckerfabrik in Baltimore, Maryland, machen. Dummerweise steht vor der seit Monaten ein nicht kleiner Baukran. So machte er das Foto halt mit diesem Kran davor. Zufrieden damit war er nicht, denn er wollte diesen Kran von seinem Foto haben. Er fragte beim britischen Fotografen Denyer nach, ob dieser den Kran nicht irgendwie vom Bild bekommen würde. Der setzte sich zwei Stunden hin, bemühte Photoshop und Google Street View und lies den Kran wie von Geisterhand verschwinden. Pros bei ihrer Arbeit. Hier das Time Lapse-Video vom Prozess der Bearbeitung.


(Direktlink, via Sploid)

2 Kommentare

Fotograf photoshopt sich in Fotos seiner Kindheit

(Foto: Conor NickersonCC BY-NC-ND 4.0)

Der in Montreal lebende Fotograf und Musiker Conor Nickerson (Facebook) hat sich jetzt im Erwachsenenalter einfach mal in die Fotos seiner Kindheit gephotoshopt. Schöne Idee mit sehenswerten Ergebnissen.

Myself hanging out with myself, c. 1997-2005.
While looking through some old family photos, I wondered what it would it look like if tried to photoshop myself today into them. I gathered all the old hats and t-shirts that I could find and did my best to put myself into childhood moments which, aside from these photos, remain only a distant memory. The result was learning a lot about Photoshop, but also an amusing, strange, and surprisingly introspective collection of photos of myself hanging out with myself.


(Fotos: Conor NickersonCC BY-NC-ND 4.0)

2 Kommentare

Celebrities in Ramen

Nur ein Instagram-Account, der jede Menge Berühmtheiten dabei zeigt, wie sie in irgendwelchen Nudelgerichten chillen.


(via Laughing Squid)

Keine Kommentare

Trumps lange Krawatten

Donald Trump taugt immer noch für die ein oder andere Photoshop-Spielerei. Der Twitter-Account Trump’s Ties nimmt sich seiner ohnehin schon immer etwas zu langen Krawatten an. Er hat zweifelsohne die längsten Krawatten der Welt. Ja.

(via this isn’t happiness)

Keine Kommentare

Creepy Trump Faces

Die Photoshop-Arbeiten von Phillip Kremer hatte ich vor zwei Jahren schon mal im Blog. Über die Zeit hat sich Kremer mehr und mehr mit dem Gesicht von Donald Trump befasst. Mit genau jenen Bildern geht er gerade wieder rum. Hier eine Auswahl seiner Creepy Trump Portraits.

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am

Ein von @phillip.kremer geteilter Beitrag am


(via Martin)

Keine Kommentare