Skip to content

Schlagwort: Twitter

Shahak Shapira sprayt nicht gelöschte Hass-Tweets vor die deutsche Twitter-Zentrale

Man kann darüber diskutieren, ob das ein Weg sein kann, Hass im Netz einzudämmen. Ob es einer der richtigen Wege sein kann. Man kann sich auch fragen, warum Twitter es bis heute nicht schafft, Dreck wie diesen einfach zu löschen, oder wenigstens darüber, warum sie keine Auskunft darüber geben, warum sie es nicht tun. Und man kann durchaus radikale Wege gehen, um das in eine öffentliche Diskussion zu ziehen. Shahak Shapira hat einen solchen Weg gewählt. Vor der deutschen Twitter-Zentrale in Hamburg. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass das bei Twitter angekommen sein könnte.


(Direktlink, via René)

10 Kommentare

Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages hat eine Frage zu Abschiebungen nach Afghanistan

Twitter-User CptLeto antwortet:

Keine Kommentare

Trumps Covfefe

Trump vertippt sich auf Twitter und alle drehen durch. Man weiß nicht, was soll es bedeuten.


(via Martin)

1 Kommentar

Vater sucht auf Twitter nach einem ganz bestimmten Kleid für seine Tochter – und wird fündig

Elfenmädchen_Paps sucht seit gestern auf Twitter nach einem ganz bestimmten Kleid für seine autistische Tochter. Sie trägt wohl am liebsten dieses und wie das halt so ist; viel getragene Klamotten sind halt irgendwann nicht mehr so schön. Also bemüht sich der Vater um ein neues Kleid in den Größen 152 / 158 / 164.

Das Kleid allerdings wird nicht mehr hergestellt und in den Lagern des Textilunternehmens wurden wohl keine Restbestände mehr gefunden. Besagtes Unternehmen bemüht sich allerdings dennoch, um der Bitte nach einem neuen Kleid für Maggie nachzukommen – und liefert:

Man kann das jetzt Social-Media-PR-Aktion betiteln, aber wenn eine solche Geste irgendwen glücklich macht, dann nehme ich das so gerne hin, ja.

4 Kommentare

Katze vs Astrophysiker: 1-0

Astrophysiker Neil deGrasse Tyson mit einer These, warum Menschen irgendwie cooler als Katzen wären.

Dann versenkt ihn eine Katze.

Keine Kommentare

Ein Roboter, der automatisch die Tweets von Donald Trump ausdruckt und verbrennt

Diese Zeiten treiben merkwürdige Blüten. Das Twitter-Verhalten von Donald Trump, beispielsweise, ist nur schwer auszuhalten. „Radikale Umstände brauchen radikale Vermeidungsstrategien“, dachte sich wohl jemand und hat mit Burned Your Tweet einen Roboter entwickelt, der automatisch jeden Tweet von Donald Trump ausdruckt und verbrennt.

Wenn ich das richtig sehe, bekommt Trump dann nach jedem seiner Tweets ein Reply von dem Bot, mit dem Video des brennenden Tweets, den den Trump gerade geschrieben hat. Ganz schön Meta. Obs Trump scheren wird ist fraglich. Tendenziell wohl eher nicht.


(via Martin)

Keine Kommentare

Der offizielle Twitter-Account von McDonald’s pöbelt gegen Donald Trump

Über den offiziellen Twitter-Account von McDonald’s ging heute folgender Tweet gegen Donald Trump raus.

Laut McDonald’s wurde das Konto kurzzeitig wohl kurzzeitig von jemand anderem übernommen.

(via Dangerous Minds)

2 Kommentare