Timelapse von Amerika, gemacht von der ISS

Das ist atemraubend schön!

A time-lapse taken from the front of the International Space Station as it orbits our planet at night. This movie begins over the Pacific Ocean and continues over North and South America before entering daylight near Antarctica. Visible cities, countries and landmarks include (in order) Vancouver Island, Victoria, Vancouver, Seattle, Portland, San Fransisco, Los Angeles. Phoenix. Multiple cities in Texas, New Mexico and Mexico. Mexico City, the Gulf of Mexico, the Yucatan Peninsula, Lightning in the Pacific Ocean, Guatemala, Panama, Columbia, Ecuador, Peru, Chile, and the Amazon. Also visible is the earths ionosphere (thin yellow line) and the stars of our galaxy.


(Direktlink, via @fALk_g)






Kommentare: 6

  1. Timelapse am Morgen : .musslautsein 18. September 2011 at

    […] kfmw) […]

  2. […] (YouTube Direktlink, via Ronny) […]

  3. Christoph 18. September 2011 at 23:30  zitieren  antworten

    Tolles Video, ich hab mir mal erlaubt es mit slowmoVideo zu entruckeln. Ich bin leider kein Video-Profi, von daher hab ich wahrscheinlich den einen oder anderen Fehler gemacht und an Bildschärfe verloren, doch „ruckelfrei“ sieht es dennoch toll aus :) http://linuxundich.de/de/software/timelapse-video-mit-slowmovideo-entruckeln/

  4. […]  youtubedirekt / via ronny […]

  5. Amerika im gif. « der Zweitopf 22. September 2011 at

    […] komplette Video dazu findet ihr hier, inclusive ein paar Fakten zu der Entstehung. via FacebookGefällt mir:LikeSei der Erste, dem […]

  6. […] das Kraftfuttermischwerk bin ich vor ein paar Tagen auf dieses Timelapse-Video gestoßen. Aufgenommen von der ISS, sieht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *