Zum Inhalt springen

Unfallwagen schmeißt Fahrer raus und parkt selbst ein

Eine Unfallszene wie aus einem Drehbuch. Only in Russia. Und was bitte macht die Frau da rechts unten mit dem Warndreieck?


(Direktlink, via VVV)

4 Kommentare

  1. Knaller Johnson13. Dezember 2016 at 15:51

    Seit wann fährt man in Russland Rechtslenker? ;-)

  2. kukidenta13. Dezember 2016 at 15:59

    Ich denke der Beifahrer ist rausgeflogen, da der Tüp aus der rechten Tür rausplumpst. der fahrer hat wohl selbst eingeparkt. dafür spricht, dass das Auto bremst. dann kommt von der linken seite ein tüp, der erst guckt ob der fahrer ok ist und dann zur strassenmitte läuft.

    was die frau dort macht. keine ahnung. so genug kluggeschissen.

  3. mipap13. Dezember 2016 at 22:16

    Die Frau stellt das Dreieck wieder auf. Ist doch nett.

    Ist das hier ein verstecktes Weihnachtsquiz?

  4. Fritz14. Dezember 2016 at 13:03

    Sieht so aus, als wäre der Fahrer auf der Beifahrerseite ausgestiegen und danach lenkt auch niemand mehr den Wagen. Der Typ am Auto hat wahrschienlich nur den Motor aus gemacht. Und ein richtiges Bremsen, was über den Schneematsch hinaus geht seh ich da auch nicht.
    Die Frau scheint ein altes Warndreieck zu reaktivieren, bzw. war vielleicht auch erst kurz zuvor an einem Unfall beteiligt.
    Ich würd das nicht Klugscheißen nennen, eher eine forensische youtube-Debatte =)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.