Skip to content

Vertretungsplan

Ich werde morgen früh für immer das Land verlassen. Es geht nach Neapel um auf dem X-Bass Festival Musik durch die Boxen zu tragen.

Weil ich es aber immer gerne mag, wenn hier mal andere etwas Vernünftiges schreiben, als den ganzen Quatsch, den ich hier täglich verzapfe, habe ich einen Vertretungsplan erstellt, der à la carte ist.

Ab morgen also werden sich deshalb hier die Herren Mister Honk, Blogrebell Peter, Falk, Murdelta und Bodicker von mururoar die Türklinge in die Hände reichen und für Content sorgen. Außerdem, und zu meiner besonderen Freude wird, wenn alles klappt, am Samstag noch der hoch geschätzte Björn Grau dazustoßen, war er schließlich der erste, der hier je zu Gast bloggte.

Sollte ich den Flug überleben, werde ich Sonntag wieder da sein, wenn nicht, verkauft die Domain und lasst den Erlös einem guten Zweck zukommen – meinen Kindern. Aber nur dann, wenn beim Verkauf mehr bei rumkommt als bei dem Basic damals.

7 Kommentare

  1. pEtEr3. Februar 2010 um 15:19

    Boa, ich habe erst Nepal gelesen und mir so „alter Schwede“ gedacht. Aber hey, Neapel ist aber auch sehr fein ;)
    Viel Spaß!

  2. Mister Honk3. Februar 2010 um 15:39

    Na dann grüß uns mal die Sonne, wir halten hier die Stellung!

  3. Thang3. Februar 2010 um 16:21

    Viel Spaß und die alten Knochen nicht zu sehr auf dem Festival strapazieren ;)

  4. Bodicker3. Februar 2010 um 17:12

    Bin ja immer noch geflasht wegen der Einladung! Ich hoffe wir machen dir alle Ehre und viel Spaß in Bella Italia!

  5. kfmwnv | Blogrebellen Kreuzberg3. Februar 2010 um 23:03

    […] Ronny verlässt das Land um im schier unvorstellbar warmen Neapel (die haben dort 15 Grad plus (!!!)) auf dem X-Bass Festival ordentlich Lärm zu machen. Damit die Leser des Kraftfuttermischerks während seiner Abwesenheit nicht an Beitragsarmut elendlich zu Grunde gehen, hat er einige geschätzte Kollegen verpflichtet, die lebenswichtige tägliche Versorgung aufrecht zu erhalten. Neben Björn Grau, fALk, Mister Honk Murdelta, Mururar, habe selbstverständlich auch mich zur Sicherstellung der Grundversorgung zur Verfügung gestellt. Operation kfmwnv (Kraftfuttermischwerk-Neapel-Vertretung) startet am Donnerstag und endet, wenn die Italiener Ronny wieder ziehen lassen, am Sonntag. Hier entlang bitte … […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.