Skip to content

Video: Das Kraftfuttermischwerk – Diskontext

[Dieser Artikel bleibt hier einige Tage ganz oben stehen. Für etwaig Neues runter scrollen.]


(Direktlink)

Vor ziemlich genau fünf Jahren habe ich gemeinsam mit Tobi das Plattenlabel TFE-Records gegründet. Zum fünfjährigen Jubiläum wird es in naher Zukunft eine Compilation geben. Tobi fragte mich, ob ich nicht Lust hätte einen Track dafür beizusteuern, was ich umgehend zusagte, auch wenn der Tobi das Baby mittlerweile alleine schaukelt.

Bevor die Compi dann bald in die Downloadstores kommt, wird es hier für ein paar Tage die Möglichkeit geben, diese kostenlos zu downloaden. Ich sag dann Bescheid.

Das Videomaterial stammt aus der tollen vintage Breakdance-Doku „Breakdance Gang„, die gerade erst komplett auf Youtube aufgetaucht ist.

41 Kommentare

  1. […] Der Kollege hat nen Track gemacht und damit dieser auch eine angemessene Darbietungsform erhält gleich ein Video dazu, mit altem Brekdancefootage. Schönes Ding, also schöne Dinger mein ich. […]

  2. […] Wer dem Blogkollegen Ronny vom Kraftfuttermischwerk noch nie im Netz über den Weg gelaufen ist, würde ihm anhand des obigen Videos wohl ein ruhiges Gemüt zusprechen. Was das angeht könnte der Herr auch Punk machen… Was es mit dem Song auf sich hat, wo er landen wird und wann es die Compilation des Plattenlabels TFE gibt, lest Ihr am besten bei Ronny selbst nach. […]

  3. Aced5. Mai 2011 um 22:43

    Unglaublich!

  4. Marcus E. Henry6. Mai 2011 um 06:14

    Super Track von Dir , freu mich schon auf die Compilation. Geiles Video übrigens.

  5. digger6. Mai 2011 um 06:51

    ick freu ma!

  6. […] Eine wunderbares Fundstück aus der HipHop-Historie: Break Dance Gang aus dem Jahr 1983. Sehr coole Aufnahmen und ein merkwürdiger Kommentator. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn solch eine Fülle von Aufnahmen über den besonderen Tanzstil habe ich noch nie gesehen. Zudem eignet sich das Material wunderbar, um Musikvideos damit zu schneiden. […]

  7. frattlebog6. Mai 2011 um 12:23

    wow!

  8. janniz7. Mai 2011 um 11:23

    Herrlich unaufgeregt und völlig gut für meinen Samstagmorgen. Das Video macht die Sache rund.

    (Ich persönlich hätte mir ab 4:50 noch nen längeren Break gewünscht und danach noch bisschen irgendwie sägende Portamentosounds mit Filtergesinge. Und dann noch drei Minuten länger, das ganze.)

    Echt fein.

  9. […] In Dauerschleife lief heute dieser Song von Ronny, den er zum fünfjährigen Jubiläum von TFE-Records produzierte. Das Plattenlabel gründete er übrigens zusammen mit Tobi und das Videomaterial stammt von einer alten Breakdance-Doku. Mehr Infos zu allem im Mischerk. […]

  10. Marcus E. Henry10. Mai 2011 um 16:45

    Ich bin mittlerweile ziemlich geil auf das Teil – wann ist denn ungefähr das Releasedate ?

    • Ronny10. Mai 2011 um 16:46

      Ich habe leider keine Ahnung. Als ich Tobi sagte, „jetzt“ wäre womöglich ein guter Zeitpunkt, meinte er, er „brauche noch ein bisschen“.

  11. Elektrosandy11. Mai 2011 um 14:51

    Hey, wunderschöner Track. Gefällt mir richtig gut. Da bin ich auch schon gleich auf die anderen Tracks der Compilation gespannt. Wirds die auch auf Platte geben oder nur als MP3?

  12. Ronny11. Mai 2011 um 14:54

    Erstmal nur als MP3. Kann sein, dass die Nummer hier dann nochmal im Rahmen einer EP auf Vinyl nachkommt.

  13. R.14. Mai 2011 um 13:38

    Ich! Muss! Diesen! Track! Haben! – Doch, im Ernst: Dein Album war schon Riesig Gross aber ich fürchte, „Diskontext“ ist noch größer (!!!) – )))

  14. Immerschwarz14. Mai 2011 um 16:25

    Ich würde dir das übrigens auch auf Vinyl abnehmen. Läuft täglich! :D

  15. arti15. Mai 2011 um 11:32

    kann ich dich mal besuchen und mit deinem Equipment spielen?

  16. drWhiet1. Dezember 2011 um 22:29

    eigentlich dachte ich das lied kenne ich , aber … Wow .. Bald werden den Track alle kennen …

  17. jeeash2. Februar 2012 um 20:57

    Great vid, great mix, great sound! I muss sagen, du machst ein tolles job! excuse my german, i’m french !

  18. godhead17. Februar 2012 um 10:08

    i love this. i can’t stop watching it…

  19. sceptiQ21. März 2012 um 10:58

    … hab ich was verpasst? oder warten wir noch? loooooking forward!

  20. Alejandro4. Juni 2012 um 21:03

    Que buena pieza de música, aquí tardan en llegar cosas a si de buenas como Das Kraftfuttermischwerk, saludos desde México y espero estar pronto de nuevo en Alemania.
    Was für ein tolles Stück Musik, hier die Dinge auf sich warten sind, wenn Kraftfuttermischwerk gut wie Das, Grüße aus Mexiko und hoffen, bald wieder in Deutschland.

  21. Manfred10. März 2013 um 10:36

    Das hätte sich Ice-T sicher auch nicht gedacht, dass er mal in diesem Video auftaucht – cool `:-))

  22. […] sehr bald eine Compilation mit Kraftfuttermischwerk-Teilnahme geben. Spannender ist aber eigentlich das neue Video, Musik von Ronny und Clips aus der “Breakdance […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.