Wenn alles schief geht: Mit nem Bagger aufs Boot

Okay, es ist vielleicht ein wenig überambitioniert, einen Bagger auf diese Weise auf ein Boot bekommen zu wollen, aber das man das Unmögliche versuchen muss, um das Mögliche zu erreichen, wusste schon Hermann Hesse. Dass man dabei das Scheitern in Kauf nehmen muss, hat er nicht gesagt, aber es ist davon auszugehen, dass er das zwischen den Zeilen irgendwie mit eingebaut hat. Nur ob dafür wohl eine Versicherung aufkommen wird, das konnte der alte Hesse damals nun wirklich nicht wissen.


(Direktlink, via reddit)

Tagged:






1 Kommentar

  1. DasKleineTeilchen 7. Januar 2016 at 14:48  zitieren  antworten

    the stupidity of men seems endless…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.