Skip to content

Wenn das Mikro nicht tönt

Ich habe mir sagen lassen, dass man auf diese Art auch stockende Smartphones wieder zum Laufen bekommt, würde dafür aber nicht meine Hand in irgendein Feuer legen.

ahhahah , mi ha spaccato!!

Posted by Michele Sterbizzi on Donnerstag, 22. Oktober 2015

(Direktlink, via Blogrebellen)

2 Kommentare

  1. Christian Vogel23. Februar 2016 um 16:41

    …und für solche Leute hat man immer ein 5€-Billig-Schrott-Teil in der Mikforonkiste.

  2. Lönk23. Februar 2016 um 20:02

    Das Schöne ist doch nicht, wie er das Mikro wegwirft. Schön ist, dass er es sich zum Test ans Ohr hält!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.