Skip to content

Wenn ein Tropfen auf Wasser fällt in 2000 Einzelbildern pro Sekunde

Ich gebe zu, ich bin nicht wirklich firm, was die Wissenschaften als solche betrifft. Physik war mir zu Schulzeiten immer ein Graus, noch schlimmer war nur Chemie. Ich mochte Kunst, Musik und Astro gerne. Und Bio – nicht inhaltlich, sondern der Lehrerin wegen. Später dann, Pädagogik, Soziologie und Psychologie, weil ich es dann so wollte, aber ich schweife ab.

Dieses grandiose Video hier zeigt, wie ein Wassertropfen auf eine glatte Wasseroberfläche trifft. Und zwar in Ultra-SloMo, gezeigt mit 2000 Einzelbildern(!) pro Sekunde. Und das ist wunderschön. Wenn doch nur der Physik-Lehrer zu meiner Zeit Ähnliches hätte zeigen können, ich hätte es geliebt. „Natural Mindfuck“.


(Direktlink, via The Daily What)

16 Kommentare

  1. links for 2009-11-1010. November 2009 um 20:02

    […] Das Kraftfuttermischwerk » Wenn ein Tropfen auf Wasser fällt in 2000 Einzelbildern pro Sekunde Wirklich jedes Mal? Jedes Mal! […]

  2. PianoPlayer10. November 2009 um 20:27

    Was ist „Astro“?

  3. Ronny10. November 2009 um 20:29

    Astronomie. Sowas gab es bei uns als Fach.

  4. derhenry10. November 2009 um 21:44

    Sehr cool. So ’ne Art Tropfen-Flummi.

  5. Mone10. November 2009 um 21:56

    Ich würde gerne noch viel mehr in Ultra-SloMo betrachten! :)

  6. kleinstadtgedanken12. November 2009 um 11:43

    wassertropfen ästhetik…

    wenn man es in normaler geschwindigkeit sieht wirkt es eher unspektakulär aber bei 2000 bilder pro sekunde wirkt es ziemlich ästhetisch. ich war wirklich baff als ich mir das video zum ersten mal angesehen hatte. natürlich wird das ganze auch noch …

  7. TwittLink14. November 2009 um 09:40

    […] Tweets about this great post on TwittLink.com […]

  8. Katharine Mamon23. Juli 2012 um 11:42

    I do think you’re positive that measures to produce individuals hear whatever you have to say, especially with an issue thats so essential

  9. Gia Fuster28. Juli 2012 um 06:35

    My partner and i was not conscious of a lot of from the details which you pointed out i genuinely would like to merely thank you

  10. Painting19. September 2012 um 10:44

    Any person who read this report is going to be really feel helpfull, I’ll wait about your own a great deal a lot more posts the really next time. thanks lover.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.