Skip to content

Werbung für die Citroën Kastenente 1953

„Der Verkaufspreis ist vernünftig.

Leichter Unterhalt: vier Schmiernippel.“

6 Kommentare

  1. Gurkenglas20. März 2018 um 20:42

    Wobei die „2PS“ verwirrend sind. Da sind die „deux chevaux“ mehr oder weniger wörtlich übersetzt. Das sind halt nur „deux chevaux-vapeur“: die Kennzahl der Kfz-Steuer.

    Meine Ente hat immerhin 28 PS.

  2. Robert20. März 2018 um 22:06

    „WIRKSAME .. Bremsen“ – ach so DANN ist ja alles gut! Also besser nicht das Modell mit den Unwirksamen kaufen! Und was meinen die eigentlich mit „Spezial-Verpackung der Ware nicht notwendig“? War es damals etwa üblich Dinge im Auto ausschließlich in einer „Spezial-Verpackung“ zu transportieren und welche „Ware“ die damit wohl genau meinten oder nur einfache Waren die wahre Waren waren?
    WAS IST „TYP AU“?? Schnellsuche hilft auch nicht viel weiter.

      • Gurkenglas21. März 2018 um 16:47

        Habe deinen Link nicht angeklickt, da Autobild bei mir nicht tut. Aber der URL zu entnehmen, geht es um einen VW Golf.

        Und bei der Anzeige handelt es sich doch sehr eindeutig um einen Citroën.

  3. horst21. März 2018 um 18:10

    Jetzt nochmal explizit- 5 bis 6 Liter.

    Das was wir die letzten 50 Jahre betrieben haben muss dieser so genannte technische Fortschritt sein. Leckmichamarsch.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.