Skip to content

Wie Alligatoren im Eis überleben

Krasse Überlebenstechnik, die Alligatoren am Start haben, wenn das Wasser um sie herum gefriert. Sie halten ihre Mäuler aus dem Wasser während dieses darum zu Eis wird. So können sie auch atmen obwohl sie nicht mehr an die Wasseroberfläche auftauchen können. Dann hängen sie da so rum und tätigen eine Art Winterschlaf. So beobachtet im Shallotte River Swamp Park in North Carolina.

The alligators seem to instinctively know when the water is about to freeze, says [George] Howard, who is general manager of [Shallotte River Swamp Park]. They respond by sticking their nose above the surface at just the right moment, allowing the water to freeze around them.

Alligators then enter „a state of brumation, like hibernating.“ Alligators can regulate their body temperature in all sorts of weather, park officials said, and can essentially remain frozen in place until the ice melts.


(Direktlink, via Core 77)

Als Erster einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.