Wie man sich 1972 das Leben im Jahr 2000 vorstellte

Da hat man mitunter aber derbe daneben gelegen. Andererseits fast getroffen. Wenn Sci-Fi die Entwicklung inspiriert und mitunter einholt.


(Direktplaylist, via Blogrebellen)

Tagged: , , , ,






Kommentare: 8

  1. gast 23. Februar 2015 at 23:58  zitieren  antworten

    Oh Gott, diesen Zug am Ende gab es wirklich: http://de.wikipedia.org/wiki/A%C3%A9rotrain

  2. Christian Spließ 24. Februar 2015 at 03:00  zitieren  antworten

    Der liest beim Essen? Skandal! Die Zukunft hat auch keine Manieren! ;-)
    Ad Astra

  3. DerBonsai 24. Februar 2015 at 08:23  zitieren  antworten

    Optimum 10 für alle!

  4. birger 24. Februar 2015 at 09:29  zitieren  antworten

    da gehts schon los: der 25. Oktober 2000 war ein Mittwoch :D

  5. […] Via Blogrebellen und KFMW […]

  6. david 24. Februar 2015 at 11:05  zitieren  antworten

    Morgens um halb 10 in Deutschland. FS10/22 und Optimum 10.

  7. Muehsam 24. Februar 2015 at 11:07  zitieren  antworten

    Die armen Opfer haben Arbeit für den Sinn des Lebens gehalten! Aber überall Rauchen und Tiere essen, igitt. Der Anteil hochqualifizierter weiblicher Arbeitskräfte ist erschreckend niedrig.

  8. harro 24. Februar 2015 at 15:09  zitieren  antworten

    Die liegen doch wirklich nicht schlecht
    gute Trefferquote!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *