Skip to content

Zwei ausgebrochene Kälber demolieren Polizeiauto

(Symbolfoto: Pixabay)

Derweil in Österreich: in Schwoich in Tirol (Bezirk Kufstein) haben zwei ausgebrochene Kälber auf der Eibergbundesstraße ein Polizeiauto beschädigt.

Mehrere Polizeistreifen, die Freiwillige Feuerwehr Schwoich und einige Landwirte mussten ausrücken, um die wildgewordenen Tiere wieder einzufangen, teilte die Exekutive mit.

Nur mit viel Mühe konnten die Kälber schließlich gebändigt werden, hieß es. Die Tiere beschädigten bei ihrem Ausbruchsversuch nicht nur einen Zaun, sondern auch eines der Streifenfahrzeuge der Polizei.

Bullenwagen klaun und die Innenstadt demolieren“ hat damit nun auch sein zeitgemäßes Update.

One Comment

  1. some lucid dreams16. Mai 2017 um 12:57

    All Cows Are Beste

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.