Zum Inhalt springen

Das Kraftfuttermischwerk Beiträge

Argh, verdammt.
Nun muss ich hier postpubertäre junge Menschen ertragen, die weder über musikalischen Geschmack, noch über das Wissen darüber verfügen, wie man eine anständige Party feiert. Was ist nur aus der Jugend geworden
Kippen sind auch alle. Ich bin einfach zu gut Für diese Welt…

Einen Kommentar hinterlassen

Vergib, oh Herr, denn ich habe gesündigt.
Und zwar gestern! Ich habe mir nämlich – offenbar in geistiger Umnachtung – 50 Jahre BRAVO reingetan. Dabei habe ich witziger Weise festgestellt das von der Kulturrevolution der 90ger für die Massen nichts weiter übrig bleibt, als dass was wohl auch damals schon meine Eltern aus der BZ kannten. Scooter, Loveparade und Gasmasken. Mehr scheint für den informationsfaulen Bürger wohl davon nicht übrig zu bleiben. Schade eigentlich, aber andererseits auch völlig schnuppe, denn ich hab ja gesehen, dass es viel mehr war als das.
So oh, Herr ich werde nun Buse tun und hoffe, dass du mich wegens meinem moralischem Fehltritts nicht direkt in die Hölle verbannst. Obwohl, wenn doch, dann könnte ich H.P. Baxter nebem dem Fegefeuer nochmal anstandig in seinen Allwertesten treten. Hätte auch was…

Einen Kommentar hinterlassen

Oooops. Bei ThinnerT bzw. auf Autoplate gibt es auch endlich wieder mal was frisches. Schön. Ich zieh das mal eben und lass dafür das Pogen und Headbangen heute Abend mal ausfallen. Sehr schön finde ich schon mal die Tracknamen. Also; Lauf DSL, lauf! Nachdem ich letzte Woche versucht hatte, via Modem Firefox für den Apple zu ziehen, bin ich doch ganz froh, hier wieder deesellen zu können.

Einen Kommentar hinterlassen

Da le Fu letzte Woche mal die komplette Rage-Discog mitgebracht hat kann ich auch endlich wieder pogend und headbangend durch die Bahn und den Bus hüpfen. Das.Ist.Geil!

1 Kommentar

So. Da issa wieder. So ein Urlaub ganz ohne weg zu fahren hat auch was für sich. Urlaub nämlich ist meines Erachtens ohnehin Kopfsache und das verreisen an irgendwelche unbekannten Orte wird sowieso total überbewertet. Wenn man nämlich die Birne von dem frei machen kann, was einen so an die Arbeit bindet, ist das doch Urlaub genug. Da kann man auch schon mal so richtig abfaulen – Herrlich. Ausserdem hat man mal Zeit in Ruhe TV zu gucken, was gut, aber meistens leider auch ziemlich übel ist. Auch TV also wird überbewertet. Und im Urlaub sowieso! Blöd nur, dass mir hier uff Arbeit der Switch durchgebrannt ist und das komplette Computer-Kabinett Internet-frei ist. Aber das lässt sich ja regeln. Da ich aus verschiedensten Gründen für die Woche zu Hause den G5 von Arbeit mitgenommen hatte, habe ich mich entschlossen, dass so eine Kiste die nächste Anschaffung für zu Hause sein wird. Das Dingen ist einfach ein Monster!

Einen Kommentar hinterlassen