Zum Inhalt springen

Kategorie: Visuelles

Bunte Treppen in Lima

Der Künstler Xomatok hat im peruanischen Lima 13 Treppen mit knallbunten prismatischen Wandmalereien verziert, die wahrscheinlich nicht nur zufällig an klassische Andendecken, die Llikllas, erinnern.


(via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen

Ghostbusters-Mapping auf Wohnhaus als Halloween-Show

Seasoned Projections hat eine wunderbar hyperrealistische Ghostbusters-Lichtshow mit Mappings auf ein Wohnhaus gebastelt, die Charaktere, Szenen und Zitate aus dem Originalfilm zeigt. Die Show, die auf ihr Zuhause in Südkalifornien projiziert wurde, wurde speziell für Halloween 2021 gemacht und ist schon ganz schön geil anzuschauen.

Who ya gonna call?! 2021 Halloween Projection Mapping of the Ghostbusters. Ray, Egon, Peter, and Winston save the day yet again. Set to the original Ghostbusters theme with some bad boys music thrown in…they finally get Slimer! Appearances by Vigo, Dana, Demon Dogs, and much more.

[…]

I mapped (drew) my house lines at a specific angle viewing the house. The mapping looks best when facing the house looking straight on of the main garage or at an angle facing where the entry archway and small garage meet. This gives you the full mapping (including the small garage) at a glance and looks great.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Einen Kommentar hinterlassen

Ausmalbilder in Schallplattenformat: Spiroglyphics

Das ist ziemlich cool, wenn auch nicht ganz neu. Thomas Pavitte Hat die guten alten Ausmalbilder geupdatet und sie in Spiralform gebracht, so dass man diese im Kreis ausmalen kann. Das sorgt am Ende dafür, dass die fertigen Bilder zwangsläufig an Schallplatten erinnern, was beim Thema Musik natürlich außerordentlich gut passt. Allerdings gibt es die Spiroglyphics auch zu anderen Themen.


(Direktlink, via Maik)

Einen Kommentar hinterlassen

Flammen auf Kupfer machen bunte Uhren

Brent Artman ist ein in Colorado lebender Künstler, der für sich Kupfer im Zusammenhang mit Flammen entdeckt hat und aus dieser Kombination heraus bunte Wanduhren herstellt. Nice.

Brent Artman is an artist in Colorado. He takes a large piece of copper and cleans it until it’s shiny. He uses reduction flame to remove oxidation from the piece and create line work on the copper. Once he has his pattern mapped out, he can start to change the color of the design with the fire. Once the piece is complete, he seals it with a clear coat so the colors don’t continue to oxidize.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

23 Banknoten aus drei Jahrhunderten verschmelzen in einem Musikvideo zu einer hypnotisierenden Animation

Lachlan Turczan hat für Blake Mills‚ Song „Money Is The One True God“ 23 Banknoten aus drei Jahrhunderten und verschiedenen Ländern in Hochauflösung gescannt und diese wirklich beeindruckende Animation geschaffen, die uns Geld so zeigt, wie wir es noch nie gesehen haben. Wozu das auch gut sein kann.

I made hi-resolution scans of banknotes from 23 countries ranging from the 1800s to the modern-day. Machine learning was used to further enhance these scans so that I could zoom in on the intricacies of the engravings. Using replacement animation techniques, the guilloché patterns wash over the viewer in a barrage of linework and geometry. Iconic scenes throughout history are also shown: the age of exploration leads to industrialization, wonders of the world are replaced by office buildings and icons of freedom stand in stark contrast to images of slavery. The project culminates with the collective eyes of all world leaders staring back at the audience.

(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen