Zum Inhalt springen

Kategorie: Visuelles

7 Minuten lang Outtakes aus dem Macro Room

Was für die Macher des Macro Rooms „nur“ Outtakes sind, sind anderen sieben Minuten lang echter Augenzucker. Für irgendwas muss so ein doch schon geiler YouTube Channel halt auch gut sein. Und wenn es „nur“ Outtakes sind.

On average I spend ~10 hours for 1 second of final content for Youtube.
This is a 7 minutes outtake collection from the video ‘360 Slow Motion’.
Hope you enjoy it!


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Ein Jahrzehnt der Sonne in 61 Minuten

Die NASA hat in den Jahren 2010 bis 2020 jeden Tag Fotos der Sonne gemacht und diese dann zu diesem 61 minütigem Video zusammengefasst. „A Decade of Sun“.

As of June 2020, NASA’s Solar Dynamics Observatory — SDO — has now been watching the Sun non-stop for over a full decade. From its orbit in space around the Earth, SDO has gathered 425 million high-resolution images of the Sun, amassing 20 million gigabytes of data over the past 10 years. This information has enabled countless new discoveries about the workings of our closest star and how it influences the solar system.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Schafherde von oben im Zeitraffer

Der Dronenfotograf Lior Patel hat ein paar Monate damit verbracht, eine große Schafherde mit der Drone zu begleiten. Ähnliches hatte ich hier schon mal und war davon schon beeindruckt. Patel aber hat die Aufnahmen dann noch gezeitraffert, was die sich bewegenden Schafe wie Flüssigkeiten wirken lässt.

For the past seven months I have been following a large herd of sheep, from winter pasture to the movement and arrival at the summer pasture. The size of the herd ranges from 1000-1700 sheep.

(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Biberschnitzereien

Der Künstler Aki Inomata hat mit mehreren Zoos in Japan dafür gesorgt, dass die dort lebenden Biber mit Holzstücken versorgt wurden und die Biber das machen lassen, was Biber gemeinhin ganz gerne tun: daran nagen. Später wurde die Holzstücken wieder eingesammelt und ausgestellt. Das stellt die Frage, wer hier eigentlich der Künstler ist. Der Biber? Aki Inomata? Ich mag diese Idee außerordentlich gerne.

So are these wooden sculptures art? And if so, who is the artist? Is it the beaver? Is it Inomata? The shapes of these carvings are also a result of the specific types of wood. Beavers will carve around tough and brittle sections of grain so one could also argue that the wood has provided its own set of instructions to follow.


(via Nag on the Lake)

1 Kommentar