Zum Inhalt springen

Kategorie: Kopfkinomusik

Ambient aus alten Walkmans und Mehrspur-Kassettendecks


(Direktlink)

Der in Portland ansässige Musiker Randall Taylor, alias Amulets, kreiert experimentelle Ambient-Performances aus ollen Walkmans, alten Mehrspur-Kassettendecks, handgemachten Tape-, Live-Gitarren-Loops und einigen Effektgeräten. Und das ist schon ganz schön geil.

(Taylor’s) current body of work under the moniker Amulets expresses his interest in the intersection between visual art and music. His physical cassette tape loops are like mini musical canvases. They create sonic tapestries in his mechanically performative installations. Using recycled tapes and players, he simultaneously fuses music, recycling, art, and nostalgia.


(Direktlink)


(Direktlink, via BoingBoing)

Einen Kommentar hinterlassen

Fünf Minuten über Massive Attacks „Mezzanine“

Pitchfork mit einem kurzen Blick auf Massive Attacks Überalbum „Mezzanine“, dessen Erscheinen sich im April diesen Jahres mal eben zum 20. Mal jährte. In Worten: zwanzigsten.

„Massive Attack’s third full length Mezzanine was a noise-laden reinvention for the Bristol trip-hop pioneers. Mezzanine is a contrarian masterpiece that still sounds like the discovery of a new kind of darkness.“


(Direktlink, via René)

1 Kommentar

Mix: Budakid at Sonnendeck, Fusion Festival 2018

Ich höre mich seit Tagen durch die nun schon 175 Sets des diesjährigen Fusion Festivals. Leider fehlt mir persönlich ein wenig die Abwechslung, für die die Fusion ja eigentlich steht. Die paar Mixe der Dubstation könnten so mittlerweile auch fast alle auf der Tankwüste oder der Seebühne gelaufen sein. Kaum Ambientes, und auch die übergeordnete Fraktion der Broken Beats scheint beim Upload nicht so fix zu sein, oder hat einfach vergessen, auf „Record“ zu drücken. Alles etwas eintönig, wie ich finde.

Und dennoch gibt es natürlich Mixe, die irgendwie herausstechen. So wie dieser hier, den Budakid auf dem Sonnendeck gespielt hat. Genau mein Sound im Sommer. Dazu wäre ich verdammt gerne barfüßig auf der Wiese abgegangen. Riesending, so für den Sommer.


(Direktlink,>)

3 Kommentare