Zum Inhalt springen

Das Kraftfuttermischwerk Beiträge

KI lernt, Fangen spielen

Nachdem Albert für uns schon das Laufen und Treppensteigen gelernt hat, ist er jetzt dabei, zusammen mit Fangen spielen zu lernen.

In this video two AI Warehouse agents named Albert and Kai learn to play Tag against each other. The AI were trained using Deep Reinforcement Learning, a method of Machine Learning which involves rewarding the agent for doing something correctly, and punishing it for doing anything incorrectly. Albert and Kai’s actions are controlled by Neural Networks that are updated after each attempt in order to try to give Albert and Kai more rewards and less punishments over time.


(Direktlink, via Maik)

Ein Kommentar

Biber im Strampler

Das ist Tulip, ein Biberbaby, dass das Glück hatte, gerettet zu werden, nachdem es seine Mutter verloren hatte. Sie kam mit gesundheitlichen Problemen, darunter einer ungewöhnlichen Hautinfektion, in die Rettung. Um ihre Haut zu schützen und Kratzer zu vermeiden, trägt sie einen Strampler. Nicht mehr, nicht weniger.


(Direktlink, via BoingBoing)

Ein Kommentar

Das höchste Fahrrad der Welt

Nicolas Barrioz und David Peyrou wetteten im Jahr 2019, dass sie das höchste fahrbare Fahrrad der Welt bauen könnten und begannen, es aus Stahl und recyceltem Holz zu bauen. Fünf Jahre später wurde die Wette Wirklichkeit. Mit ihrem unglaublichen 7,77 Meter hohen „Starbike“b schafften sie es als höchstes Fahrrad der Welt ins Guinness der Weltrekorde. Nichts für Menschen mit Höhenangst.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Einen Kommentar hinterlassen

Verlosung: 2 x 2 Tickets für das Lalafestival 2024

Auf einem alten Gutshof am Rande der Holsteinischen Schweiz existiert seit 2014 für vier Tage im Jahr ein kleines Paralleluniversum: Das Lalafestival. Etwa 1200 Teilnehmende verteilen sich auf 12 Stages und feiern die Kunst in all ihren Facetten. Dieses Jahr findet es vom 1.8. bis zum 4.8. statt. Fast die ganze Bandbreite elektronischer Musik wird abgedeckt: House, Techno&Elektro, Psytrance, Ambient, Drum’n’Bass, Breaks und Experimentelles. Daneben gibt es eine große Rockbühne, Jam-Sessions, Performance, Yoga, Workshops, eine Sauna und den freien Blick über die Felder.

Das Lalafestival setzt auf Clubkultur anstatt auf Großraumbeschallung und Headliner werden eher zufällig gebucht. Stattdessen gibt es hervorragenden Sound und Bühnen, bei denen Du den Kunstschaffenden auf die Hände schauen kannst.

Wer sich das alles also nicht entgehen lassen möchte, hat hier jetzt die Möglichkeit 2×2 Tickets für das Lalafestival 2024 zu gewinnen. Die kosten nichts außer einen Kommentar, den Ihr unter Angabe einer gültigen Mail-Adresse hinterlassen müsst. Sollten das mehr als zwei Leute tun, entscheidet wie immer Random.org, an wen die Tickets gehen. Die Verlosung endet 17.06.2024 um 14:00 Uhr, die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Wer nicht gewinnt, oder unabhängig davon sowieso Bock hat, an der Quelle der Eider zu feiern: ein paar wenige Tickets gibt es wohl noch. Wir sehen uns auf dem Lalafestival!

110 Kommentare

MixesDB macht dicht

Wahrscheinlich kennen nicht nur alle, die irgendwie mit der Auflegerei zu tun haben, MixesDB. Seit fast 20 Jahren Anlaufpunkt für DJ-Mixe aller Art und Track-ID Lieferant. Die machen zum 29.06. dicht. Grund dafür sind veraltete Website-Codes. Die Seite könne auf modernen Servern so nicht mehr betrieben werden, heißt es in einem Statement. Mach’s gut, MixesDB!

MixesDB will shutdown on June 29, 2024.

The reason for this is rather simple: The website code is completely outdated and cannot be run on modern servers anymore.

For the technically interested audience: The site runs on MediaWiki version 27 (current is version 41.1) and PHP 5.6 (current is PHP 8.3.7). Mostly everything that is not possible on Wikis by default was heavily custom coded by me or its extension is not maintained anymore (e.g. the comments and the foundation of features like the Explorer).

To make it short: The code ran into a dead corner and is not update-able anymore without months of enormous coding effort. And since ads went towards zero months ago and donation models failed years ago, I decided it’s better to shut it down now than later.

I know many of us have put weeks of effort into this database, but this is where we stand.

Download or copy everything you need before June 29th!

2 Kommentare