Zum Inhalt springen

Schlagwort: FSF

Kraftklub, Broilers und Feine Sahne Fischfilet spielen „Blitzkrieg Bop“

Vorhin in Winterthur, Schweiz: Kraftklub, Broilers und Feine Sahne Fischfilet spielen „Blitzkrieg Bop“ der Ramones.

Wir haben das Ding noch nicht verloren. Glaube ich. Hoffe ich. Wir müssen halt weiterhin wachsam sein. Und laut. Ich Morgenfrüh in Spandau. Gegenüber der Rudolf Heß feiernden Knetbirnen.

Hey, ho, let’s go!

3 Kommentare

Vinyl-Verlosung: 2 mal Feine Sahne Fischfilets „Bleiben oder gehen“

AL219LP

So. Morgen ist es dann endlich soweit: das neue Feine Sahne Fischfilet Album „Bleiben oder gehen“ kommt in die Läden, die ersten haben ihre Vorbestellungen wohl heute schon in Empfang genommen und hören die nächsten Tagen nichts anderes. So ging es zumindest mir, denn ich ich liebe dieses Album. Für mich jetzt schon eins der besten Alben für das Jahr 2015.

Und weil auch andere davon etwas haben sollen, habe ich hier jetzt zwei mal das brandneue Album auf Vinyl für meine werte Leserschaft. Wer es haben möchte, schreibt unter Angabe einer gültigen Email-Adresse bis zum Montag, den 26.01.2015, 14:00 Uhr, irgendwas in die Kommentare. Sollten das mehr als zwei meiner zwei Leser tun, entscheidet wie immer random.org, an wen die Platten gehen werden. Viel Glück und schon jetzt viel Spaß mit diesem großartigen Album, welches dann ab Morgen auch digital zu haben sein wird.

Im Rahmen der Promo hat Staiger die Filets besucht und hat sich in einem Trabi ein bisschen was von Mecklenburg-Vorpommern zeigen lassen.


(Direktlink)

Zu guter letzt die Daten der „Bleiben oder gehen“ Tour, die Morgen in Schwerin starten wird. Wer Bock auf einen Drink hat, ich werde in Berlin dabei sein.

Fr. 23.01 Schwerin, Komplex
Sa. 24.01 Breest, Burg Klempenow (Ausverkauft)
Fr. 30.01 Köln, Gebäude 9 (Ausverkauft)
Sa. 31.01 Augsburg, Brechtfestival
Do. 05.02 Berlin, So36 (Ausverkauft)
Fr. 06.02 Berlin, So36 (Ausverkauft)
Sa. 07.02 Hannover, Faust
Fr. 13.02 Dresden, Scheune (Ausverkauft)
Sa. 14.02 Wien, Arena
Do. 19.02 Hamburg, Knust (Ausverkauft)
Fr. 20.02 Hamburg, Uebel & Gefährlich (Ausverkauft)
Fr. 27.02 Jena, Kassablanca
Sa. 28.02 Heidelberg, Halle 02
Fr. 06.03 Münster, Skaters Palace
Sa. 07.03 Leipzig, Täubchenthal
Fr. 13.03 Oberhausen, Druckluft
Sa. 14.03 Düsseldorf, Zakk
Fr. 20.03 München, Hansa 39
Sa. 21.03 Nürnberg, Löwensaal
Fr. 27.03 Bremen, Schlachthof
Sa. 28.03 Frankfurt, KOZ
Fr. 10.04 Stuttgart, LKA Longhorn
Sa. 11.04 Basel, Hirscheneck
Sa. 25.04 Bern, Rössli

341 Kommentare

Wie der sächsische Verfassungsschutz einen Flyer für Feine Sahne Fischfilet erstellte

Das neue Album „Bleiben oder gehen“ kommt offiziell am 23.01.2015, die Tour startet am selben Tag in Schwerin. Ich habe das Album vorab gehört und finde es ziemlich bis sehr großartig und freue mich jetzt schon auf die Kommentare, die es zu dem Video von „Wut“ geben wird, aber ich mache da noch mal gesondert was zu. Die Tickets für Berlin sind auch schon da, es wird ein tolles Jahr für und mit Feine Sahne Fischfilet.

Am 13.02. wollen die Filets im Rahmen ihrer „Bleiben oder gehen“-Tour in der Dresdener Scheune spielen. Dem sächsischen Verfassungsschutz passt das so gar nicht und so schrieb er einen alarmierenden Brief an die Betreiber der Scheune. Wenn die mal damals beim NSU so fleißig gewesen wären, da in Sachsen.

FSF jedenfalls hat diesen Brief nun genommen und daraus einen Flyer für ihren Gig in Dresden gemacht. „Ihr Zeichen“: Deine Mudda!

feine-sahne-fischfilet


(via René)

2 Kommentare

Neues Album und Tour im Januar 2015: Feine Sahne Fischfilet – „Bleiben oder gehen“

FeineSahneFischfilet_Tour_Header

Feine Sahne Fischfilet, die uns allen liebste Punkkapelle aus dem schönen Nordosten der Republik kündigen gerade ihr neues und nun drittes Album an. „Bleiben oder gehen“ wird es heißen und ich freu mich darüber wie Sau, denn ich warte tatsächlich schon länger darauf, gehört das letzte Album, „Scheitern und verstehen“, für mich zu einer der besten deutschen Platten der letzten Jahre.

„Bleiben oder gehen“ wird am 23. Januar 2015 – natürlich – bei Audiolith erscheinen und ich bin jetzt ungeduldig. Hier der kraftvolle Teaser zu dem, was da kommen wird.


(Direktlink)

Und weil zu einem neuen Album natürlich auch eine Tour gehört, startet die am 30.01.2015 in Köln und bringt sie von dort auf 20 verschiedene Bühnen. Und ihr könnt so was von wetten, wo ich am Abend des 06.02.2015 so was von sein werde. Ich habe das nämlich schon lange vor und bisher nicht die Reihe bekommen. Dann aber!

Feine Sahne Fischfilet „Bleiben oder gehen“ Tour 2015
Präsentiert von: Plastic Bomb, Intro, noisey, True Rebel

30.01.2015 Köln, Gebäude 9 (präsentiert von getaddicted.org)
31.01.2015 Augsburg, Brecht Festival
06.02.2015 Berlin, So36
07.02.2015 Hannover, Faust
13.02.2015 Dresden, Scheune
14.02.2015 Wien, Arena (präsentiert von Volume)
20.02.2015 Hamburg, Uebel & Gefährlich (präsentiert von concert-news)
27.02.2015 Jena, Kassablanca
28.02.2015 Heidelberg, Halle 02
06.03.2015 Münster, Skaters Palace (präsentiert von getaddicted.org)
07.03.2015 Leipzig, Täubchenthal
13.03.2015 Oberhausen, Druckluft (präsentiert von getaddicted.org)
14.03.2015 Düsseldorf, Zakk (präsentiert von getaddicted.org)
20.03.2015 München, Hansa 39
21.03.2015 Nürnberg, Löwensaal
27.03.2015 Bremen, Schlachthof
28.03.2015 Frankfurt, tba
10.04.2015 Stuttgart, LKA
11.04.2015 Basel, Hirscheneck
25.04.2015 Bern, Rössli

Tickets können schon jetzt vorbestellt werden. Na dann: wir sehen uns.

Und um die Vorfreude noch ein kleines bisschen mehr am Rad drehen zu lassen, den noch mal reingehauen. Aye!


(Direktlink)

1 Kommentar

Feine Sahne Fischfilet zum dritten Mal in Folge im Verfassungsschutzbericht aus Mecklenburg-Vorpommern: die Band nimmt es gelassen

Und als hätte der Verfassungsschutz in Meck-Pomm seit Jahren keine anderen Probleme, widmet er sich nun schon zum dritten Mal in Folge Feine Sahne Fischfilet. Die hatten sich dafür auch schon im letzten Jahr mit einem Präsentkorb höchstpersönlich bedankt und den Verfassungsschutz MV wegen einer Urheberrechtsverletzung vor Gericht geholt und dort dann ablaufen lassen.

Und auch im Bericht für das Jahr 2013 hat man sie bedacht. Im Wortlaut des Teasers:

Punkband „Feine Sahne Fischfilet“

Die autonome Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ führt seit Ende 2012 verschiedene Verwaltungsrechtstreitigkeiten über die Frage, ob die Gruppe zu Recht im Jahresbericht des Verfassungsschutzes aufgeführt wird. Der Rechtsstreit über den Jahresbericht 2011 ist im Eilverfahren in zwei Instanzen zugunsten des Innenministeriums entschieden worden. Ein Hauptsacheverfahren hat die Band bislang nicht angestrengt. Das Innenministerium hat im Jahresbericht 2011 somit zutreffend dargelegt, dass es sich bei der Band um einen linksextremistischen Personenzusammenschluss handelt.
Auch das Eilverfahren über den Jahresbericht 2012 hat das Innenministerium in diesem Frühjahr vor dem Verwaltungsgericht Schwerin gewonnen. Eine Entscheidung des OVG über die Beschwerde der Band steht derzeit noch aus.

Im Bericht dann ganz konkret:

fsfxvs

Ein „linksextremistischer Personenzusammenschluss“ also. Wäre ja auch fast schlimm, wenn eine Punkband als genau das nicht eingestuft werden würde. Die Jungs von der Küste allerdings nehmen es gelassen und feiern mit einem Video ihren „Hattrick“. In diesem Sinne: Glückwunsch! Und macht endlich Lack mit der neuen Platte! Und kommt verdammt noch mal endlich mal in Potsdam vorbei! Oder bei mir im Jugendclub.


(Direktlink)

5 Kommentare