Afghanistan von seiner schönen Seite

Viele der Bilder, die wir aktuell aus Afghanistan kennen, sind alles andere als ästhetisch. Aber auch dort gibt es einen Alltag, einen Markt, ein Karusell, Arbeit und natürlich die unverwechselbare Schönheit der Natur.

Lukas Augustin arbeitete von 2006-2008 für eine Hilfsorganisation in Kabul und kehrte im März diesen Jahres dorthin zurück um diese Aufnahmen des Landes zu machen. Afghanistan aus einem ganz eigenen Blickwinkel.


(Direktlink)






Kommentare: 8

  1. […] Afghanistan von seiner schönen Seite As each of us has his own impression of Afghanistan that is predominantly marked with pictures of foreign forces, explosions and terror, we were privileged to have access to capture daily life and portrait some people of Afghanistan. […]

  2. […] Bericht, den man in den regulären Medien wohl kaum so zu Gesicht bekommen wird.(Danke an das_kfmw)TweetÄhnliche Posts:Live Mashup – Don’t hold back, just push things forward | […]

  3. […] via Tweet […]

  4. Niels 6. November 2011 at 16:23  zitieren  antworten

    @Pfluesterer
    Nein, bist du nicht. die Musi passt überhaupt nicht.

    Und so ein weiches Katzenfell wollte ich schon immer mal haben

  5. […] KFMW 7.11.2011 – 00:22 | Tags: photography, security, terror, video […]

  6. […] via […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *