Angeln unter Eis

Totale Perspektivverdrehung in diesem Video von Juuso Mettälä, in dem Angler unter Eis zu angeln versuchen. Oder so. Soviel ist eindeutig, alles andere strengt die Birne dann doch ziemlich an. Ich nehme mir noch ein bisschen Zeit und komme so sicher auch dahinter. Irgendwie.


(Direktlink, via @mogreens)

Kommentare: 11

  1. […] Via Tweet KategorienWasser, Wirres Tags: Angeln, Eis, Tauchen Kommentare (0) Trackbacks (0) Einen Kommentar schreiben Trackback […]

  2. fabnie 2. Januar 2012 at 19:28  zitieren  antworten

    Sehr schönes Video, auf den Gedanken muss man erstmal kommen, auch das Ende ist nett durchdacht und ich musste am Anfang auch erst ein zweites mal hinzugucken um drauf zu kommen, warum “da unten” dieses Zeug, augenscheinlich schwerer als Wasser, durch die Gegend pladdert.

  3. […] (via Kraftfuttermischwerk) […]

  4. Gerda_Mueller 2. Januar 2012 at 19:57  zitieren  antworten

    Dass die immer so wütend auf den Boden schnauben… :-D

  5. Bjorn Rohde 2. Januar 2012 at 21:41  zitieren  antworten

    Richtig geil!

  6. Lynyus|blog » Verdrehte Welt 3. Januar 2012 at

    […] KFMW 3.1.2012 – 01:02 | Tags: video […]

  7. fabian 3. Januar 2012 at 13:24  zitieren  antworten

    hab das vor längerer zeit schonmal so ähnlich von tobias zehntner gesehen:

    http://www.tobiaszehntner.com/work_aquarium.html

    bisschen mehr spooky isses allerdings schon!

  8. Fishing under ice | PolkaRobot 3. Januar 2012 at

    […] [Fishing under ice bei Vimeo, via KFMW] […]

  9. […] via This entry was posted in video, wtf and tagged Angeln, Eis, Finnland, Fischen, Fischer, gedrehte Welt, Perspektive, Tauchen, Taucher, Unter dem Meer. Bookmark the permalink. […]

  10. Andreas_M. 6. Januar 2012 at 10:54  zitieren  antworten

    Wow, tolles Video. Wenn das nicht mal eine ganz andere Art zu Angeln ist :-)

  11. […] Perspektivwechsel: Kopfüber unter dem Eis. Wunderbar: Fishing under ice from Juuso Mettälä on Vimeo. (via) […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *