Skip to content

ASCII-Webcam

Wer schon immer mal ein ASCII-Selfie von sich machen wollte, kann dass jetzt (mit Chrome und Firefox) dank der ASCII-Webcam auf einfachste Weise tun. Hier ist meins. Huhu.

Bildschirmfoto 2014-04-08 um 13.40.26


(via Björn)

7 Kommentare

  1. Teclab8. April 2014 um 14:03

    Schade das es nur mit Chrome geht, den habe ich nicht und will ihn auch nicht. Besser fände ich Webseiten die in jedem Browser korrekt dargestellt werden.

  2. JakoD8. April 2014 um 14:09

    klappt im Firefox auch

  3. Ronny8. April 2014 um 14:11

    JakoD,
    Danke. Damit sind ja alle nutzbaren Browser abgedeckt. ;)

  4. joe8. April 2014 um 18:02

    sowohl firefox als auch chrome (chromium) sind opensource somit gibt es reichlich brauchbare derivate!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.