Skip to content

Aus dem Inneren einer Gitarre

Alan Gogoll filmt sich immer wieder mal dabei wenn er Gitarre spielt. Mit einer Kamera aus dem Inneren der Klampfe. Diese Videos parkt er dann auf seinem Instagram-Account. Das Phänomen der dabei oszillierenden Saiten ist nicht neu, hier aber besonders schön, weil sie immer vor einem anderen Hintergrund und mit immer wechselndem Soundtrack zu sehen sind. Gogoll hat nun nämlich mal all seine ganzen Videos zu einem zusammengepackt, wozu man für fast 30 Minuten ganz wunderbar abschalten kann.


(Direktlink, via Laughing Squid)

One Comment

  1. weitergedacht8. Oktober 2017 um 20:43

    Das meine ich vor Jahren schon mal gesehen zu haben – womöglich auch hier im KFMW – keine Ahnung…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.