Skip to content

Eine Open-Air-Couch, die mit Luft gefüllt wird

Ich habe gerade kurz nach dem Hintergrund des GIFs gesucht und fand diesen nicht auf Anhieb, wobei mich die Lust zum Suchen verlies. Sorry. Aber: ich hätte gerne dieses Ding und vermute dahinter irgendeine Crowdfunding-Kampange, die ich aber eben gerade nicht finden kann. Sie wissen schon… Etwaig schlüssige Links bitte in die Kommentare. Danke.

[Update] Kanye Ahnung schickt mir per Twitter gerade den Link zu Lamzac. \o/


(via Rozana)

11 Kommentare

  1. DasKleineTeilchen15. Januar 2016 um 08:35

    sehr geile und genial simple idee; aber 65 steine für?!? das wiederum ist lächerlich…

  2. Fritz15. Januar 2016 um 10:14

    Aber alle Farben sind leider „No longer available for pre-ordering“.
    Ist da vielelicht ein kleines Startup überrant worden? Ich tippe auf den Preis als Schuldigen.

  3. Sencer15. Januar 2016 um 14:51

    DasKleineTeilchen:
    sehr geile und genial simple idee; aber 65 steine für?!? das wiederum ist lächerlich…

    Dafür kriegste ja normal noch nichtmal die Menge an Nylonstoff in der Qualität.

  4. kaan15. Januar 2016 um 18:24

    wie biteeeeeee 65eur? für ein stück stoff????

  5. Sencer15. Januar 2016 um 20:51

    Wobei dieser hier wohl eher der Qualität entspricht (mal so rein nach Gewicht von 1,2 kg für ein Sofa): http://www.extremtextil.de/catalog/Nylon-420den-PU-beschichtet-200g-qm::480.html?XTCsid=7bb35a36be45a612b409650dd1e00068

    13,90 lfm geschätzt 4 lfm werden gebraucht. Und ein bisschen Arbeit (Maschinen und Zeit) steckt da auch drin.

    Ich finde den Preis echt ok. Wenn Dus billig willst, kauf dir halt ne Luftmatratze bei Lidl.

  6. DasKleineTeilchen15. Januar 2016 um 22:23

    okok, ich bin überzeugt. you got me.

    this time.

  7. Jan Elben20. Juni 2016 um 15:11

    Geiles Teil. In 2 Minuten aufgeblasen, auf dem See oder am Strand, super Erfindung!

  8. Luftsofa Fan :)24. Mai 2017 um 15:50

    Gibts leider so nicht mehr in DE zu kaufen :( Aber dafür gibt es nun den Fatboy Lamzac!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.