Skip to content

Gestern im Tatort

Da hat sich wohl ein Praktikant gedacht, er holt die Wörter von der Straße einfach mal ins Fernsehen. Klasse!


(Foto: dokumentage, via Daniel)

23 Kommentare

  1. svenson28. Januar 2013 um 11:02

    all cops are bastards!

  2. Arndt28. Januar 2013 um 11:24

    Ach Cola, Acht Bier.

  3. Friedrich28. Januar 2013 um 11:35

    Der ganze gestrige Tatort war ohnehin strange, kam mehr einer Komödie (wennauch mit tragischen Hintergrund) gleich und war mit allerhand Seitenhieben auf die deutsche Polizei bespickt. Meiner Meinung nach, war das mit dem ACAB Ordner dann bestimmt voll beabsichtigt.
    Aber ich habs nicht live mitbekommen. Darum Danke!

  4. horst28. Januar 2013 um 11:47

    all colors are beautiful? tss, hippies

  5. totart28. Januar 2013 um 11:47

    ich dachte der koleine acab wäre aus Nürnberg, was macht denn die Saarbrückener Polizei mit seiner Akte?

  6. Friedrich28. Januar 2013 um 12:18

    all CCTVs ars beneficial

  7. icke28. Januar 2013 um 13:22

    All cops are bärtig!

  8. Jan28. Januar 2013 um 13:50

    Der plant eine Reise an die copACABana… mit all seinen Theater-AG-Freunden aus der gestrigen Saarbrücken-Uraufführung.

  9. tommy28. Januar 2013 um 17:19

    Ich dacht mir eher, welch armer Praktikant (in den Scenen:in der Hütte und Nachts vor dem Reha-Kinderzentrum) den Lichtschalter an und ausmachen musste damit die Lampen so schön flackern;-)

  10. todd28. Januar 2013 um 18:10

    einer der schlechtesten tatorte ever!

  11. muetzenmax28. Januar 2013 um 18:54

    Wenn wir hier schon bei dem gestrigen Tatort sind, mich würde interessieren was das für Musik war die dort ein zweimal kam. Vielleicht kann mir damit mal jemand weiterhelfen. Danke. Lg.

  12. wörn28. Januar 2013 um 19:57

    Aber ein schöner Fernseher!!

  13. Fichte7728. Januar 2013 um 19:59

    Na sage doch mal.. ))

  14. UdoSchneider28. Januar 2013 um 20:08

    ole le ola la
    Saarland Asozial und zwar ganz brutal :-)

    Lobenswerte Aktion!!

  15. Roberto28. Januar 2013 um 22:38

    haha,das ist schon…schööön…aber wer achtet auf sowas und vorallem,wer guckt TATORT????

  16. guzo29. Januar 2013 um 15:31

    @muetzenmax

    hat mich auch interessiert. google hilft ;)
    wurde extra für den tatort komponiert: miramusic.de
    dort kann man sich den ragga track auch anhören.

  17. jj31. Januar 2013 um 11:18

    Mord mit Aussicht auf saarländisch Mann Mann Mann

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.