Skip to content

Infografik: wie man einen Zauberwürfel löst

Ich habe gerade keinen Würfel zu Hand, verlasse mich aber einfach mal darauf, dass der hier in einer Infografik dargestellte weg tatsächlich die Lösung des Zauberwürfels als Ziel hat. Auf theoretischer Ebene.


(via Das Filter)

5 Kommentare

  1. nappel216. Februar 2017 um 13:27

    Boah ey ist das alt nach der Anleitung habe ich das 1986 schon gelernt da gabs weder internet noch kraftfuttermischwerk. …Zeitung hiess das damals glaube ich

  2. Otto H.16. Februar 2017 um 13:56

    nappel2,

    Logisch, dass der Anleitungsinhalt steinalt ist. Der Zauberwürfel hat sich ja seitdem technisch nicht verändert.

  3. 1StundeArbeit8StundenPause16. Februar 2017 um 16:35

    Danke, werde ich mal meiner besseren Hälfte geben. Da ich es nicht hinbekomme ihr das richtig zu erklären^^

  4. muetze17. Februar 2017 um 08:49

    also mein Schwager hat ne andfere Methode. Er fängt bei einer Farbe an und macht das Kreuz und dann die vier Eckpunkte und dann die andern 5 Farben mit dem selben Prinzip. Er schafft den Würfel in unter 10sekunden

  5. Wuerfelfreunde26. Mai 2017 um 08:48

    Jo, ich kann den Lösungsweg bestätigen. Das ist die Anfänger-Methode und somit der leichteste Weg. Hab es damals auch so gelernt ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.