Langzeitlagerfeuer

Ich weiß nicht, ob diese Konstruktion das hält, was sie zu versprechen mag, aber sie überzeugt mich mindestens schon mal davon, das mal auszuprobieren. So könnte man vielleicht am Feuer pennen, ohne in der Nacht nachlegen zu müssen.

(via reddit)

Tagged: ,






Kommentare: 12

  1. Ronny 12. November 2015 at 19:26  zitieren  antworten

    robotron sömmerda,
    So ein Feuer ist voll gut, wenn du mit ein paar Leuten ein paar Tage in der Pampa unterwegs ist. Man kann natürlich auch gerne den E-Herd von zu Hause mitnehmen. Macht sich besonders gut auf einem Kanu.

  2. hans,

    Das funktioniert. Das Holzlager sollte nicht anbrennen, da die Rampe am unteren Ende abgeflacht ist, Feuer sich aber nicht so schnell seitwärts ausbreitet wie aufwärts. Allerdings kenne ich das nur mit einer Rampe. Diese Variante scheint mir weniger sinnvoll, da die Holzrampe die Wärmeausbreitung beschränkt.

  3. Sebas 12. November 2015 at 22:04  zitieren  antworten

    Danke B.P. ;).

  4. […] via Ronny […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.