Skip to content

Mahnmal-Update auf Bulgarisch

Irgendein Spassvogel, dem man den Titel „Banksy of Bulgaria“ verpasst hat, hat sich wohl gedacht, er aktualisiert mal eines der alten russischen Mahnmäler in Bulgarien. Eine ganz eigene Definition von Graffiti.


(via Brain)

7 Kommentare

  1. Mike5918. Juni 2011 um 17:49

    Wie geil ist das denn

  2. Jürgen18. Juni 2011 um 22:33

    Dett is es wieder, mein „Geil der Woche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.