Skip to content

Das Kraftfuttermischwerk Posts

Und irgendwann dann…

sitzt so ein postpubertärer Junge vor dir den du magst und er beteuert, dass er das geklaute Auto nicht gefahren hat, worin er vor drei Wochen von mindestens drei Leuten gesehen wurde. Du würdest ihm gerne glauben, wenn er sich nur nicht so unendlich dämlich in seiner Argumentation verfangen würde.
In diesen Momenten würde ich gerne für 10 Minuten Urlaub beantragen, um ihm ganz privat zu sagen, dass man so dämlich niemals nicht argumentieren sollte. Wenn er das bei den Grünen in Uniform genauso macht, werde ich ihn wohl bald Sozialstunden bei mir abarbeiten sehen.

Keine Kommentare

Autoplate Mixtape!

Ich mag ja nun ziemlich gerne Netaudio-Release und habe da auch so einige von. Wie man es von Musik nunmal gewohnt ist, gibt es auch dort gute Veröffentlichungen, weniger gute und, ja, auch absolute Grütze. Es ist eben genau so, als würde man in den Plattenladen seines Vertrauens gehen und sich durch die neuen VÖ´s der letzten Wochen hören, um von hundert vorgehörten fünf bis acht auch mitzunehmen. Natürlich gibt es auch immer Vorlieben, die dazu führen, dass man bestimmte Labels präferiert und die Platten dieser eben auch ungehört kauft, weil man weiß, dass man nicht entäucht wird.
Lange Rede, kurzer Sinn; Larry Johnson hat genau das gemacht, was ich eigentlich immer vorhatte zu tun. Er nimmt sich seine Favoriten der Songs von meinem heimlichen Lieblingsnetlabel und macht daraus ein Mixtape. Herraus kommen 95 Minuten feinster Ambient-Klänge, die mich stark an die Wärme von Omas Kachelofen erinnern und mir klar machen, warum ausgerechnet Autoplate das Netlabel schlechthin für mich darstellt, was natürlich auch immer von musikalischen Vorlieben abhängig ist. Das hier ist Ambient in Essenz. Ohne Schningens und Gedöns, aber voller musikalischer Kreativität und immer mit Liebe zum Detail.

www.kraftfuttermischwerk.de/blog/Mixes_006_Larry_Johnson_Large.jpg

Here it is:

Zum Download

Und weiter vorn, bei Thirteensongs.net gibt es dann auch noch andere Netaudio-Schmankerln in Form von Mixtapes. Dazu gibt es außerdem immer ein sehr entzückendes Cover.
Laden!

Keine Kommentare

EMI kippt digitalen Kopierschutz

Ja und nun sollte man feiern, oder wollen die sich nur selber mal feiern, so als Vorreiter?
Die spinnen doch.
Aber ein ganz ehrliche Frage beschäftigt mich schon seit Wochen. Kann man, wenn man so ein mp3 gekauft hat und es nach drei Wochen nicht mehr hören will, es dann ohne weiteres weiterverkaufen. Ich meine, bei einer Platte oder einer CD geht das ja auch ohne Probleme und erlaubt ist es auch.
Weiß da jemand was? Ich hätte da nämlich eine mp3-Sammlung im Angebot. Der Preis wäre Verhandlungssache ;-)

Keine Kommentare