Zum Inhalt springen

Pneumatische Wolverine Klauen

Colin Furze (Witze über Namen sind total albern!) hat sich voll funktionierende, pneumatisch betriebene, Wolverine Klauen gebastelt. Dass der Mann etwas überaufgeregt daherkommt und auch einen Blick drauf hat, der einem ein bisschen Angst machen kann, gehört ganz sicher nur zum dramaturgischen Konzept. Hoffe ich.


(Direktlink, via BoingBoing)

3 Kommentare

  1. Icke16. Mai 2014 at 13:26

    Der Typ hat schon so manch krasse Sache gebaut! Zum Beispiel diesen 65mph Rollator oder n Turbinenfahrrad! Muss man isch mal gegeben haben :D

  2. DrGrusel16. Mai 2014 at 16:04

    wegen der Esshilfen macht der son gewitter..? oO

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.