Zum Inhalt springen

11-jähriges Mädchen auf dem Skateboard

Nanaka Fujisawa ist 11, lebt in Japan und hat offenbar keine andere so starke Leidenschaft wie die fürs Skaten.


(Direktlink, via reddit)

9 Kommentare

  1. Eilmeldung! | Spreeblick17. Februar 2012 at 11:16

    […] sind die Ellenbogenschützer??“Ich bin so Vater, unfassbar.Achja: Wulff ist zurückgetreten.[via]Film/TV/Radio Pop SportJohnny Haeusler | 17.02.2012 um 11:16 Ich sehe die elfjährige Nanaka aus […]

  2. Felix17. Februar 2012 at 11:34

    Bart Simpson wäre sofort verliebt.

  3. janniz17. Februar 2012 at 11:48

    Ich hab mich früher oft gefragt, warum es nicht mehr Mädchen gibt, die skaten. Ich kannte mal eine, die war wirklich gut, und die gab mir folgende Antwort: „Es tut wirklich weh, wenn man auf seine Brüste fällt.“

    Keine Ahnung ob das stimmt, aber ein valides Argument ist das auch nicht: als ob es nicht weh tut, wenn man mit dem Sack aufs Geländer knallt?

    Jedenfalls hat die kleine Spaß, das sieht man. I like.

  4. Sebastian17. Februar 2012 at 15:43

    Sau gut, schadet nicht wenn das Klischee durchbrochen wird, dass nur Jungs skateboarden können. Gefällt!

    Kann Felix auch nur Recht geben, Bart wäre sofort verliebt.

  5. diggen17. Februar 2012 at 22:47

    Hardest Trick bei 1:28min.

    Wie nennt man sowas nochmal, ist so lange her.
    Dieser one truck axel-stall to fakie über den Spine.

    Hammer. Heftig schwer.

  6. Laja18. Februar 2012 at 10:34

    Das ist wirklich beeindruckend.
    Ich kannte bisher auch nur eine die geskatet ist, alle übrigen waren mehr die „Zuschauerinnen“ oder Fangirls ;)

    Finde das Argument mit den Brüsten irgendwie komisch, weil es glaube ich ziemlich Latz ist worauf man fällt, weh tut es doch immer irgendwie. Aber nun – Schmerzempfinden ist ja bei jedem anders :)

  7. Bruno21. Februar 2012 at 16:36

    Echt heftig. Der Hype ums Skateboarden hat in den letzten paar Jahren abgenommen, oder? Habe schon lange keine Skater mehr gesehen..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.