Zum Inhalt springen

Adventskalender 2011, Türchen #04: Tanith – Heartcore

Das hier ist für mich zweifelsohne die erste wirkliche Überraschung. Ich hatte Tanith gefragt, ob er auch in diesem Jahr Bock hätte, einen Mix für den Kalender zu machen und schrieb, „es könne gerne auch etwas gemäßigter“ sein. Ich tat das deshalb, weil er irgendwann mal verlautbarte, dass er auf der Vernissage seiner Frau ein Deep House-Set spielen würde, welches zu hören mich wirklich interessiert hätte. Aber er tat anders und nur beim Lesen der Tracklist wurde mir schon so wobbelig warm, dass ich an Deep House gar nicht mehr denken mochte. Das hier ist deeper Dubstep, wie ich ihn liebe. Mit ganz viel Soul, Dub und jeder Menge Herz. Das Tanith dem Mix dann auch noch genau diesen Titel gab, spricht absolut für sich. Und für ihn natürlich.

Deshalb kommt das Ding auch nicht zufällig am 2. Advent. Auch klar. Und wer Angst jetzt vor der totalen Emo-Klatsche hat: hintenraus gibt es wieder ganz Tanith. Und dafür schätze ich ihn.


(Direktlink, Direktdownload)

Style: Deep Dubstep
Lenght: 01:31:18
Quality: 320 k/bits

Tracklist:
01 Phon.O – Slavemode
02 Instra:mental – From The Start
03 Dbridge – For Tonight
04 Submerse – Move On
05 Arkist – Out Of The Sun
06 Untold – Bones (Rockwell Mix)
07 Dark Sky – The Lick
08 Martyn – Masks
09 Distal –  Boss of the South (Capracara’s South of Heaven Remix)
10 DFRNT – Weapon 2010 (DFRNT Re-Edit)
11 DFRNT – Faster Daddy
12 Jack Dixon – Somebody Said (DFRNT RMX)
13 Sepalchure – Every Day Of My Life (Jimmy Edgar Remix)
14 Arkist – Rendezvous (SCB Edit)
15 Sawf – Slim (DVS1 Four By Four Remix)
16 MD – MD2.3.1
17 Unbalance – Untitled
18 Octave One – I Believe (Sandwell District Remix)
19 Percy X – X-Track One (regis Remodel)
20 Silent Servant – Violencia (Function Mix)
21 Gesaffelstein – The Lack Of Hope

Alle Adventskalender-Mixe gibt es hier.

[Thanks to Rico Passerini for hosting all this Mixes. Foto unter CC von saturn ♄.]

9 Kommentare

  1. Pfluesterer4. Dezember 2011 at 12:13

    Ich wollte mal nicht der mit dem ersten Kommentar sein. Scheint ja nicht zu klappen. Aber dafür ist der Mix erste Sahne. In ein paar Tagen geht es in den Süden und da gibt es kein W-LAN. Ich hoffe, die Mixe bleiben ein paar Wochen online. Dann kann ich sie später genießen.

  2. Tanithblog » Zum 2. Advent: Heartcore4. Dezember 2011 at 13:36

    […] Ich habe wieder für den Adventskalender vom Kraftfuttermischwerk einen Mix zusammengestellt, den müßt ihr aber drüben hören: Adventskalender 2011, Türchen #04: Tanith – Heartcore Ich habe wieder für den Adventskalender vom Kraftfuttermischwerk einen Mix zusammengestellt, den müßt ihr aber drüben hören: Adventskalender 2011, Türchen #04: Tanith – Heartcore […]

  3. Excalibur4. Dezember 2011 at 20:48

    THX

    (^_^)/“

  4. Matze4. Dezember 2011 at 22:33

    Danke!

  5. red alert: szene-opis | Go get a blog.8. Dezember 2011 at 11:15

    […] soundtrack dazu (zum besinnen, nicht zum aufe nase legen) liefert tanith. der hat am sonntag dem kraftfuttermischwerk ein kleines geschenk gemacht. mit heartcore zeigt er mal eine seite von sich, die er nicht soo oft herauskehren kann. wem das […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.