Zum Inhalt springen

Auf Dubstep tanzen

Neues von Marquese „Nonstop“ Scott.


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. Lukipuki17. Juni 2012 at 15:28

    Ich stell mit jetzt vor, dass der Typ anfängt Ballettuntericht zu nehmen. Und dann bricht er plötzlich aus diesem kantigen, kontuierten Bewegungs-„Profil“ aus und kombiniert das mit weichen geschwungenen Bewegungen. So in Richtung Ausdruckstanz. So der Kontrast von Digitalem und Analogem…
    „Der Roboter beginnt zu träumen“

  2. jb_26. Juni 2012 at 20:46

    hat der keene Knochen inne Beene?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.