Zum Inhalt springen

Deep Afterhour Nr. 70: Die Vogelperspektive – Her(bst)lichst

Tiefster House für die kalten Tage, steht da. Das nehme ich an einem Abend wie diesen gerne an und bewege mich mit jeder Menge Soul auf dem trägen four-to-the-floor Beat ins Wochenende, welches hoffentlich ähnlich viel Entspannung bringt, wie eben dieser Mix von die Vogelperspektive.

Und dann fällt mir ein, dass ja auch ich einen für die Deep Afterhour machen sollte…


(Direktlink, via Deepgoa)

5 Kommentare

  1. klient9. November 2012 at 22:53

    ja sehr schön! ich bin schon auf deins gespannt ;)
    und danke für’s bloggen.

  2. Anonymous10. November 2012 at 19:21

    vielen vielen dank für das tolle set :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.