Zum Inhalt springen

Downloads: Scion aka Substance & Vainqueur Live-Set von 2004 und Scion DJ-Set von 2001

Scion sind Substance & Vainqueur sind DJ Pete & Rene Löwe sind Basic-Channel-Urgesteine aus dem Hardwax-Universum.

Ich grabe mich seit Wochen mal wieder durch den kompletten Basic Channel Katalog inklusive all dessen Subs, bin eben über diese Mitschnitte gestoßen und freu‘ mich über die. So wie immer, wenn ich was bisher nicht gekanntes finde. Also rein hier, zumal der Sound der beiden wirklich arschfett ist.

Rene meinte vor kurzem, dass er/sie im Studio sein und neue Sache aufnehmen. Zusammen mit Tikiman, was mir feuchte Hände macht.

Scion with Tikiman live @ Meeting House Square, Dublin, 02-07-2004:

(Direktlink, Direktdownload)

Scion @ Hr-xxl Nightgroove – 2001:

(Direktlink, Direktdownload)

Und hierzu gibt es sogar eine lückenhafte Tracklist:
[00:00] Jan Jalinek – Rock In The Video Age
[01:10]
[04:30] M. Von Schommer – Würfel
[08:30] Lazyfish – Partofaloop
[12:00] Jonas Bering – From The Nape Of The Neck
[13:50] Lazyfish – Selfocus
[16:50]
[19:55] Ridis – Triangle
[23:00]
[26:00] Substance – Relish
[29:55]
[34:15] Maus & Stolle – Taxi
[38:00]
[41:10] Farben – Loop.Exposure
[45:00]
[51:30] Thomas Brinkmann – Karin
[53:50] Paul St. Hilaire – Witaattitude
[57:35] Maus & Stolle – For Your Ears Only
[61:15]
[62:25] Ø – Atomit EP
[65:20] Akufen – 1.2
[68:40]
[71:10]

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.