Zum Inhalt springen

Fotos, die die Welt veränderten

…ist vielleicht ein wenig hochgegriffen, vielleicht aber auch nicht. In jedem Fall sind Bilder von historisch wichtigen Ereignissen sowas wie ein kollektives Gedächtnis, wie ich finde. Photos that Changed the World sammelt diese Bilder und packt sie dorthin, wo sie hingehören: ins Internetz. Allerdings ist da wahrscheinlich ziemlicher Copyrightbimmel angesagt, deshalb dieser Hinweis nur in Textform.
(via kwerfeldein)

2 Kommentare

  1. AF_Blog28. August 2008 at 14:39

    Das mit dem kollektiven Gedächtnis ist so eine verflixte Sache, wenn einem medial manipulativ die Bilder aufs Auge und Gehirn gelegt werden. Die Sammlung ist nicht schlecht, fragt sich nur wer da was reinlegt und wie etwas bearbeitet wurde. Aus der Herrschafstwissens –Informationsnummer komm ich grad nicht raus, Tschuldigung.

  2. Saint28. August 2008 at 14:46

    Kein Problem, Du hast natürlich nicht unrecht.
    Aber ansehen kann man die trotzdem, wie ich finde. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.