Zum Inhalt springen

Genex-Handel in der DDR

Ich hatte hier mal die kompletten PDFs alter Genex-Kataloge, mit diesem im Westen Konsumgüter für die lieben Verwandten im Osten bestellt werden konnten, die dann direkt an diese versand wurden. Das Geschichtsmagazin „Babarossa“ hatte letztens eine kurze aber interessante Reportage über den Genex-Handel in der DDR.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.