Zum Inhalt springen

Mal von woanders

Das Augi meint:

„Der Unterschied zwischen ‚intellektuell‘ und ‚Intellekt‘ lässt sich besonders prima in der Zweigbibliothek Rechtswissenschaften der Humboldt-Uni beobachten. Was da so alles rumläuft. Da bin ich froh, dass ich mich als Nicht-Akademikerin gar nicht „Intellektuelle“ nennen darf (!). Es reicht ja auch, dass ich einfach nur „intellent“ bin… und nicht auf Bräutigams-Schau sondern nur zum Lernen in die Unibibliothek der Juristen gehe. So Kinder: Hose zu!“

*kuller*
Recht hat sie.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.