Zum Inhalt springen

Mann geht untenrum nackt eine Hose kaufen

In Rostock ging ein Mann gestern untenrum gänzlich nackt in ein Bekleidungsfachgeschäft, um dort ein Hose zu kaufen. Offenbar hatte er diese bitte nötig, so will ja keiner durch die Stadt laufen. Er bezahlte ordnungsgemäß und verließ den Laden wieder. Die zuvor benachrichtigte Polizei kam zu spät und sieht von weiteren Ermittlungen ab. War der Mann ganz ohne Hose dort auflief ist nicht bekannt, aber eure Phantasie macht da sicher was draus. Schließlich steckt hinter jeder Nachricht auch eine Geschichte.

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.