Zum Inhalt springen

Mission zum Mars

Wenn alles gut – und danach sieht es momentan aus – landet der Riesen-Rover „Curiosity“ morgen früh auf dem Mars. Momentan ballert das Teil dem Mars mit 20000 km/h entgegen und muss dann auf Null abgebremst werden. Der wahrscheinlich letzte heikle Moment der Mission.

The Film Artist hat sich allerhand Film- und Fotomaterial der NASA zusammengesammelt und dieses Video zur Mission gemacht. Das bisschen Pathos gibt es umsonst.

The time has come for the Nasa rover called ‘Curiosity’ to finally arrive on planet mars after a 154 million miles journey, hurtling towards the Mars at over 13,000 mph we pray and wish for a successful landing. The main aim of Curiosity is to see whether the environment of Mars was once suitable for the building blocks of life and so Curiosity will drill into the rocks and soil and analyse samples


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. Kontext5. August 2012 at 17:38

    Ik freu mir!

    auf nasa.gov solls wohl auch ne live übertragung geben

  2. Video: Curiosity landet auf dem Mars6. August 2012 at 16:46

    […] Kraftfuttermischwerk: Mission zum Mars Sebastian Fiebiger (G+): Toller Erfolg, spannende Mission! Auch wenn die Kosten immens sind – das ist es wert! Erkenntnisgewinn sehe ich als eine der wichtigsten menschlichen Aufgaben. […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.