Zum Inhalt springen

Mit neuem Video: The Bridge, Ableton & Serato jetzt bestellbar

So, dann geht mal los und kauft ein. Ich werde darauf verzichten, da ich einfach weder sonderlich viel Liebe für Ableton noch für Serato empfinde. Technisch genial ist diese Symbiose dennoch allemal.


(Direktlink, via Create Digital Music)

6 Kommentare

  1. Fred22. September 2010 at 22:29

    Is kostenlos, wenn man die zwei anderen Dinger hat, ne. Aber ich brauch´s trotzdem nicht.

  2. Denis22. September 2010 at 23:01

    Wirklich genial, nur leider mag ich Serato nicht.

  3. r0byn24. September 2010 at 19:19

    mit was legst du auf? traktor?

  4. r0byn25. September 2010 at 11:12

    slightly offtopic, aber ich beschaeftige mich grad mit dem thema.
    was macht traktor so viel besser als serato?

  5. Ronny25. September 2010 at 16:41

    Schlecht zu sagen. Ich denke nicht, dass Traktor „besser“ ist als Scratch. Habe eine Weile mit Serato gespielt und mag einfach Oberfläche Traktors lieber. Ebenso wie die Controller-Bindung.

    Wenn allerdings mit Timecodes, dann würde ich eher zu Serato tendieren, da ich das Gefühl habe, es ist näher am Original.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.