Zum Inhalt springen

Mixtapen wie damals, aber digital: Milktape

Schönes Gadget von Milktape. Ein Flash-Speicher in Form der guten alten Mischkassette. Dem Anspruch nach mit nicht mehr als 128 MB Speicher, was für 15 Songs reichen soll. Das ist zwar gemessen am heutigen 320 K/bits-Standard ein bisschen naiv, aber wer hat damals bei Kassetten schon gesonderten Wert auf High Quality gelegt? Dafür aber gibt es eine Hülle und das altbekannte Papier-Inlay, welches man schön von Hand beschreiben kann.

Milktape-USB-Cassette-Tape-02 Milktape-USB-Cassette-Tape-04 Milktape-USB-Cassette-Tape-03


(via Get addicted to)

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.