Zum Inhalt springen

Multifunktionsgitarre

Ryan Gregory ist offenbar mäßig bis mittel gelangweilt von seiner alten, sechs-saitigen Gitarre und hat sich deshalb eine neue gebaut. Eine mit acht Saiten, zwei Lamellophonen und einiger Abnehmer. Das Video ist etwas träge, aber am Ende spielt er dazu gleich auch noch ein Mini-Schlagwerk. Außerdem zeigt das Video, dass er sich nicht etwa noch damit aufhielt, sich zwei zusätzliche Arme zu basteln.


(Direktlink, via Booooooom)

Ein Kommentar

  1. da]v[ax28. August 2012 at 15:43

    Thumbs up für die Bastelei. Leider finde ich das Endergebnis eher…. gewöhnungsbedürftig…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.